Home Alte Musik
+
Blasinstrumente/Schlagzeug
+
Dramaturgie
+
Jazz/Popularmusik
+
Kirchenmusikalisches Institut
+
Klassischer Gesang/Musiktheater
+
Klavier/Dirigieren
+
Komposition/Tonsatz
+
Musikpädagogik
+
Musikwissenschaft
+
Profil + Veranstaltungskalender + Lehrende + Lehrangebot + Infos zum Studium + Masterstudiengang + Bewerbung Promotion & Habilitation Forschung & Projekte + Publikationen + Kooperationen & Praktika Chronik & Archiv + Abschlüsse, Stellen & Preise Quellen & Volltexte + Links
Schauspielinstitut "Hans Otto"
+
Profil Lehrende Studierende des Instituts + Bewerbung Studiengang Studiendokumente Absolventenvorsprechen Absolventen + Sommertheater + Studioinszenierungen + Auszeichnungen und Preise + Exkursionen + Studium + Publikationen / Forschung + Hans Otto Verein
Streichinstrumente/Harfe
+

Prof. Dr. phil. Claus-Steffen Mahnkopf

Geboren am 22. Oktober 1962 in Mannheim; Studium der Musikwissenschaft, Philosophie und Soziologie an den Universitäten Heidelberg, Freiburg und Frankfurt; Musikstudium an der Musikhochschule Freiburg mit Komposition, Musiktheorie und Klavier. 

seit 1985 internationale Preise und Stipendien; seit 1986 Aufführungen auf in­ternationalen Festivals und Porträt­kon­zerte

1993 Promotion zum Dr. phil.; Gründung der Gesellschaft für Musik und Ästhetik; Herausgeber von Musik & Ästhetik, der Studienreihe sinefonia und von New Music and Aesthetics in the 21st Century

Diverse Berater- und Jurorentätigkeiten; umfangreiches Werk in allen Gattungen; zahlreiche Buchveröffentlichungen. 

Seit 2005 Professor.
Mahnkopf_claus_steffen.png
Fachrichtung Komposition/Tonsatz Komposition +49 332 0150 5525 www.claussteffenmahnkopf.de cs.mahnkopf@hmt-leipzig.de