Home Alte Musik
+
Blasinstrumente/Schlagzeug
+
Dramaturgie
+
Jazz/Popularmusik
+
Kirchenmusikalisches Institut
+
Klassischer Gesang/Musiktheater
+
Klavier/Dirigieren
+
Studiengänge Lehrende Bewerbung Studiendokumente Hauptfachklassen + Klaviermethodik + Veranstaltungen und Projekte + Meisterkurse + Stipendien Klavier/Dirigieren + Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig
Komposition/Tonsatz
+
Musikpädagogik
+
Musikwissenschaft
+
Schauspielinstitut "Hans Otto"
+
Profil Lehrende Studierende des Instituts + Bewerbung Studiengang Studiendokumente Absolvent*innenvorsprechen Absolvent*innen + Sommertheater + Studioinszenierungen + Auszeichnungen und Preise + Studium Pinnwand + Exkursionen + Publikationen + Forschung + Hans Otto Verein
Streichinstrumente/Harfe
+

Informationen

für das Wintersemester 2020|21 sowie das Wintersemester 2021|22

Durch die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind zurzeit weder der Unterricht noch das Prüfungsverfahren für die Zusammen-stellung unseres neuen Studienjahres in der gewohnten und bewährten Form möglich.
Wir als Institut, das heißt alle Lehrenden in enger Abstimmung mit unseren Studierenden, haben gemeinschaftlich erkannt, dass eine qualitativ anspruchsvolle und vielseitige Schauspielausbildung innerhalb der derzeitigen Hygiene-vorschriften nicht möglich ist und nicht durch online Angebote ersetzt werden kann.
Insbesondere unseren Studienanfängern wollen wir seriöse Bedingungen bieten, um sich in unserem handwerklich fundierten und durch das Studio-System einzigartigen Schauspielstudium bestmöglich zu entwickeln.

 

Deshalb werden wir mit unserem neuen Studienjahr nicht zum Wintersemester 2020|21 starten, sondern ein Jahr später, zum Wintersemester 2021|22.

 

Das derzeit laufende Bewerbungsverfahren bleibt dafür gültig!

Das heißt konkret:

 

  1. Die Eignungstests (1.Runde) werden im Rahmen eines Online-Verfahrens durchgeführt. Alle für einen Eignungstest angemeldeten BewerberInnen wurden informiert. Die Ergebnisse werden den BewerberInnen nach dem 22.06.2020 mitgeteilt.
    Nach bestandenem Eignungstest erfolgt eine Einladung zur Aufnahmeprüfung.

  2. Die Aufnahmeprüfungen (2.Runde) können im laufenden Sommersemester 2020 nicht durchgeführt werden. Sie werden voraussichtlich ab dem 22.09.2020 stattfinden. Alle BewerberInnen, die bereits einen Termin für eine abgesagte Aufnahmeprüfung hatten oder die im Ramen des Online-Verfahrens den Eignungstest bestehen, werden von uns kontaktiert. Sie bekommen einen Termin für eine Aufnahmeprüfung ab dem 22.09.2020 und sind damit automatisch im Bewerbungsverfahren für einen möglichen Studienbeginn zum Wintersemester 2021|22.

  3. Die Zulassungsrunde im Juli 2020 findet statt. BewerberInnen, die nach einer bestandenen Aufnahmeprüfung zu dieser Zulassungsrunde eingeladen wurden, erhalten von uns rechtzeitig vor dem Termin Informationen zum konkreten Ablauf, der in Abstimmung mit dem Hygiene-Plan der Hochschule erarbeitet wird.

  4. InteressentInnen, die sich für einen Studienplatz ab dem Wintersemester 2021|22 bewerben möchten, werden zu gegebener Zeit hier bzw. über die Bewerberseiten der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Informationen zum Bewerbungsverfahren 2021|22 finden.

  5. Derzeit können wir leider keine Bewerbungen für das Wintersemester 2021|22 entgegennehmen.

 

Bewerber Fachrichtung Schauspiel

Allgemeine Informationen

  • Zulassungen werden nur zum Wintersemester (Studienbeginn September) erteilt
  • Für den Studiengang Schauspiel können Sie sich im 

    Online-Bewerbungsportal 

    jeweils vom 01.11.-30.11 des Vorjahres
    für das Wintersemester des Folgejahres anmelden.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ihrer Online-Bewerbung das jeweilige Wintersemester auswählen.
  • Sie durchlaufen ein zweistufiges Aufnahmeverfahren. Zunächst absolvieren Sie einen Eignungstest. Sofern Sie diesen
    bestanden haben, werden Sie zur eigentlichen Aufnahmeprüfung eingeladen.
Aufnahmebedingungen

Aufnahmebedingungen

Schauspiel [144.6KB/pdf]
nach bestandenem Eignungstest Infoblatt

nach bestandenem Eignungstest

Infoblatt

Sie haben noch Fragen?

Christa Franz

+49 341 2144 622