Home Alte Musik
+
Blasinstrumente/Schlagzeug
+
Dramaturgie
+
Jazz/Popularmusik
+
Kirchenmusikalisches Institut
+
Klassischer Gesang/Musiktheater
+
Klavier/Dirigieren
+
Komposition/Tonsatz
+
Musikpädagogik
+
Musikwissenschaft
+
Profil + Veranstaltungskalender + Lehrende + Lehrangebot + Infos zum Studium + Masterstudiengang + Bewerbung Promotion & Habilitation Forschung & Projekte + Publikationen + Kooperationen & Praktika Chronik & Archiv + Abschlüsse, Stellen & Preise Quellen & Volltexte + Links
Schauspielinstitut "Hans Otto"
+
Profil Lehrende Studierende des Instituts + Bewerbung Studiengang Studiendokumente Absolventenvorsprechen Absolventen + Sommertheater + Studioinszenierungen + Auszeichnungen und Preise + Exkursionen + Studium + Publikationen / Forschung + Hans Otto Verein
Streichinstrumente/Harfe
+

Projekte und Kurse 2008/2009

Telemann/Bononcini: Mario Fuggitivo/Der flüchtende Mario

Opera Seria in drei Akten in einer Rekonstruktion von Michael Maul (Bach-Archiv Leipzig)

Musik von G. Bononcinini/G.Ph.Telemann; Libretto von S. Stampiglia/G.Ph.Teleman

 

Diese von Telemann für die Leipziger Oper 1709 ins Deutsche adaptierte Oper war ursprünglich vom Wiener Hofkomponisten Giovanni Bononcini  in Wien 1708 komponiert und aufgeführt worden und stellt in der adaptierten Fassung die erste in Leipzig zu Gehör gebrachte italienische Oper dar. Es erklingen Arien in deutscher und italienischer Sprache verbunden durch Texte von Michael Maul (Bach-Archiv Leipzig), der auch für die Rekonstruktion der  telemannschen Anteile der Oper, der Auswahl der Arien, die musikwissenschaftliche Aufarbeitung des Werkes sowie für die Zwischentexte verantwortlich zeichnet.

 

Solisten der Fachrichtungen Alte Musik und Gesang:

Mario – Francesco Giusti

Julia – Julia Kirchner

Dalinda – Christiane Wiese

Icilio - Verena Gropper (Gast)

Publio – Christina Bock

Floro – Joszef Gal

Sestilio – Taryn Knerr

 

Barockorchester der Fachrichtung Alte Musik

(mit Gästen der UdK Berlin, ESMUC Barcelona, Schola Cantorum Basiliensis u.a.)

Musikalische Leitung: Tobias Schade und Susanne Scholz

Barocktanz: Jutta Voß

Szenische Arbeit und Einstudierung Barockgestik: Nils Niemann

Sprecher: Dirk Vondran

Gesamtleitung: Susanne Scholz

 

11. Alte Musik Fest 2009

Museum für Musikinstrumente im Grassi

 

Thema: »Tu felix Austria«

Die Musik der Habsburger

Freitag, 26.6.2009 19.30

Szenische Aufführung der Oper »Mario Fuffitivo/ Der Flüchtende Mario« von G.Bononcini/G.Ph.Telemann

Samstag, 27.6.2009 11.00-19.00 Wandelkonzerte 

Internationale Instrumentenbauausstellung – Historische Geigeninstrumente (auch Demonstrationskonzerte)

19.30 Abschlußkonzert mit Dozenten der Fachrichtung

 

29.6.2009 Instrumentenbauforum mit Vorträgen von Marc Verscheeuwijck und den anwesenden Geigenbauern u.a

 
19Jan2019

Clara 19  PODIUM im Schumann-Haus

Konzertreihe der Hochschule für Musik und Theater Leipzig  Studierende der Klav ...  
09Mär2019

Clara 19  PODIUM im Schumann-Haus

Konzertreihe der Hochschule für Musik und Theater Leipzig  Clara Schumann | Rob ...  
29Jun2019

PODIUM im Schumann-Haus

Konzertreihe der Hochschule für Musik und Theater Leipzig  Studierende der Kamm ...