Home Alte Musik
+
Blasinstrumente/Schlagzeug
+
Dramaturgie
+
Jazz/Popularmusik
+
Kirchenmusikalisches Institut
+
Klassischer Gesang/Musiktheater
+
Klavier/Dirigieren
+
Studiengänge Lehrende Bewerbung Studiendokumente Hauptfachklassen + Klaviermethodik + Veranstaltungen und Projekte + Meisterkurse + Stipendien Klavier/Dirigieren + Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig
Komposition/Tonsatz
+
Musikpädagogik
+
Musikwissenschaft
+
Profil + Veranstaltungskalender + Lehrende + Infos zum Studium + Masterstudiengang + Bewerbung Promotion & Habilitation Forschung & Projekte + Publikationen + Kooperationen & Praktika Chronik & Archiv + Abschlüsse, Stellen & Preise Quellen & Volltexte + Links
Schauspielinstitut "Hans Otto"
+
Profil Lehrende Studierende des Instituts + Bewerbung Studiengang Studiendokumente Absolventenvorsprechen Absolventen + Sommertheater + Studioinszenierungen + Auszeichnungen und Preise + Studium + Exkursionen + Publikationen / Forschung + Hans Otto Verein
Streichinstrumente/Harfe
+

STUDIO CHEMNITZ - SCHAUSPIELHAUS

Studioinszenierung 2001, 3. Studienjahr

STUDIO CHEMNITZ - SCHAUSPIELHAUS Studioinszenierung 2001, 3. StudienjahrFoto: Dieter Wuschinski

Eine Inszenierung mit den Studentinnen und Studenten des Schauspielstudios Chemnitz

 

KÖNIG JOHANN

William Shakespeare

 

Regie: Birte Restemeyer

 

mit: Javeh Asefsjah, Judith Hermsdorf, Martina Hesse, Anna Politzer, Thomas Gräßle, Maximilian Grill, Andreas Hilscher, Peter Schneider, Thiemo Schwarz, Sören Wunderlich

STUDIO - SCHAUSPIEL LEIPZIG

Studioinszenierung 2001, 3. Studienjahr

STUDIO - SCHAUSPIEL LEIPZIG Studioinszenierung 2001, 3. StudienjahrFoto: Bernd Uhlig
Eine Inszenierung mit den Studentinnen und Studenten des Schauspielstudios Leipzig

 

WILHELM TELL

Friedrich Schiller

 
Wettbewerbsbeitrag für das Theatertreffen Deutschsprachiger Schauspielstudierender 2001 an der HMT in Bern
 

Regie: Johanna Schall 

 

mit: Rafael Banasik, Carmen Betker, Yves Hinrichs, Thomas Klischke, Tino Lindenberg, Angela Meyer, Anja Pahl, Oliver Scherz, Ilja Schierbaum, Nintje Schwabe, Hagen von der Lieth