Home Alte Musik
+
Blasinstrumente/Schlagzeug
+
Dramaturgie
+
Jazz/Popularmusik
+
Kirchenmusikalisches Institut
+
Klassischer Gesang/Musiktheater
+
Klavier/Dirigieren
+
Komposition/Tonsatz
+
Musikpädagogik
+
Musikwissenschaft
+
Profil + Veranstaltungskalender + Lehrende + Lehrangebot + Infos zum Studium + Masterstudiengang + Bewerbung Promotion & Habilitation Forschung & Projekte + Publikationen + Kooperationen & Praktika Chronik & Archiv + Abschlüsse, Stellen & Preise Quellen & Volltexte + Links
Schauspielinstitut "Hans Otto"
+
Profil Lehrende Studierende des Instituts + Bewerbung Studiengang Studiendokumente Absolventenvorsprechen Absolventen + Sommertheater + Studioinszenierungen + Auszeichnungen und Preise + Exkursionen + Studium + Publikationen / Forschung + Hans Otto Verein
Streichinstrumente/Harfe
+

Theater heute 2018

Kristin Steffen - Nachwuchsschauspielerin des Jahres

Theater heute 2018 Kristin Steffen - Nachwuchsschauspielerin des Jahres

September 2018 

Nachwuchsschauspielerin des Jahres wird Kristin Steffen als Julia in Pinar Karabuluts Kölner Shakespeare Inszenierung "Romeo und Julia"

Migros-Kulturprozent:
Schauspiel-Wettbewerbe 2018

Ausgezeichneter Schauspielnachwuchs 2018

Migros-Kulturprozent:Schauspiel-Wettbewerbe 2018 Ausgezeichneter Schauspielnachwuchs 2018

Zürich, September 2018

Einen Studienpreis Schauspiel 2018 des Migros-Kulturprozent hat neben 12 weiteren Talenten Marin Blülle, Student im 2. Studienjahr des Schauspielinstituts "Hans Otto", erhalten.

 

Damit unterstützt das Migros-Kulturprozent herausragende Talente während der Ausbildung. Jury: Jan Bosse (Regisseur); Christoph Frick (Regisseur);  Regula Schröter (Dramaturgin); Susanne-Marie Wrage (Schauspielerin), Mathias Bremgartner (Migros Kulturprozent)"

 

 

STUDIENSTIFTUNG des deutschen Volkes 2018

Darstellende Künste

STUDIENSTIFTUNG des deutschen Volkes 2018 Darstellende Künste© Nomi Baumgartl

September 2018

Wir freuen uns  Emil Borgeest (Studio Dresden) als neuen Stipendiaten zu begrüßen.

 

Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden im Rahmen der Regelstudienzeit bis zum Ende des Studiums (Diplom/Master) gefördert. Neben der finanziellen Förderung stehen den neuen Stipendiatinnen und Stipendiaten die Angebote des ideellen Programms offen (Teilnahme an Künstlertagungen, Studienfahrten zur Biennale, Sommerakademien, Sprachkurse, Auslandsstipendien, Kurzstipendien, Zuschüsse für die Abschlussarbeit etc.).

Schweizer Filmpreis 2018

Bester Darsteller Max Hubacher

Schweizer Filmpreis 2018 Bester Darsteller Max HubacherFoto: Triluna Film AG Zürich

Max Hubacher

in «Mario»
von Marcel Gisler

 

Mario ist zum ersten Mal im Leben verliebt, in Leon, den neuen Mitspieler aus Deutschland. Der spielt auch im Sturm und könnte ihm gefährlich werden, wenn es darum geht, wer in die Erste Mannschaft aufsteigt. Ihre Gefühle füreinander bleiben im Klub nicht verborgen und schon bald machen erste Gerüchte die Runde. Mario sieht seine Karriere als Profi-Fussballer in Gefahr, will aber Leon um keinen Preis verlieren. Er muss eine Entscheidung treffen.

 

Cast

Max Hubacher, Aaron Altaras, Jessy Moravec, Jürg Plüss, Doro Müggler, Andreas Matti, Joris Gratwohl, Scherwin Amini, Fabrizio Borsani, Julian Koechlin, Gabriel Noah Maurer, Beat Marti, Matthias Neukirch, Annina Polivka, Marin Blülle, Nina Mariel Kohler, Christian Liniger, Niklas Löffler, Mats Kampen, Mersiha Husagic, Tabita Johannes, Anna-Katharina Müller, Nina Fischer, Elias Reichert

 

Drehbuch/Scénario/Sceneggiatura/Screenplay

Thomas Hess, Marcel Gisler, Frédéric Moriette

 

Production

Triluna Film AG Zürich, Carac Film AG Bolligen, Schweizer Radio und Fernsehen Zürich, SRG SSR Bern 31, Teleclub AG Zürich

 

Crew

cinematography: Sophie Maintigneux | editing: Thomas Bachmann | locationsoundmix: Marco Teufen | rerecordingsoundmix: Felix Bussmann | music: Martin Skalsky, Michael Duss, Christian Schlumpf | artdirection: Kathrin Brunner | specialeffects: Markus Hauf | lighting: Sandro Hofstetter | costumes: Catherine Schneider | casting: Corinna Glaus

Foto: Triluna Film AG Zürich