Home Alte Musik
+
Blasinstrumente/Schlagzeug
+
Dramaturgie
+
Jazz/Popularmusik
+
Kirchenmusikalisches Institut
+
Klassischer Gesang/Musiktheater
+
Klavier/Dirigieren
+
Studiengänge Lehrende Bewerbung Studiendokumente Hauptfachklassen + Klaviermethodik + Veranstaltungen und Projekte + Meisterkurse + Stipendien Klavier/Dirigieren + Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig
Komposition/Tonsatz
+
Musikpädagogik
+
Musikwissenschaft
+
Profil + Neuigkeiten und Veranstaltungskalender + Lehrende Infos zum Studium + Masterstudiengang + Bewerbung Promotion & Habilitation Forschung & Projekte + Kooperationen & Praktika Chronik & Archiv + Quellen & Volltexte +
Schauspielinstitut "Hans Otto"
+
Profil Lehrende Studierende des Instituts + Bewerbung Studiengang Studiendokumente Absolventenvorsprechen Absolventen + Sommertheater + Studioinszenierungen + Auszeichnungen und Preise + Studium + Exkursionen + Publikationen / Forschung + Hans Otto Verein
Streichinstrumente/Harfe
+

Deutscher Fernsehpreis 2020

Albrecht Schuch

Deutscher Fernsehpreis 2020 Albrecht SchuchFoto aus "Systemsprenger"

April 2020

Schauspieler Albrecht Schuch gleich zweimal geehrt

"Systemsprenger" gewinnt acht Lolas!

Das Drama "Systemsprenger" hat die Goldene Lola als bester Spielfilm gewonnen. Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises am Freitagabend räumte das Film um ein gewalttätiges Mädchen, an dem das Fürsorgesystem scheitert, insgesamt acht Lolas ab.

Auch der Preis für die Beste männliche Hauptrolle ging an "Systemsprenger".

Für Schauspieler Albrecht Schuch war es bereits die zweite Lola des Abends. Er war zuvor für die Beste männliche Nebenrolle in "Berlin Alexanderplatz" geehrt worden.

 

Beste männliche Hauptrolle

"Systemsprenger"

 

Beste männliche Nebenrolle

"Berlin Alexanderplatz"

 

https://www.deutscher-filmpreis.de/preisverleihung/2020

 

https://www.rbb24.de/kultur/deutscher-filmpreis-2020-verleihung

Filmplakate