Home Alte Musik
+
Blasinstrumente/Schlagzeug
+
Dramaturgie
+
Jazz/Popularmusik
+
Kirchenmusikalisches Institut
+
Klassischer Gesang/Musiktheater
+
Klavier/Dirigieren
+
Studiengänge Lehrende Bewerbung Studiendokumente Hauptfachklassen + Klaviermethodik + Veranstaltungen und Projekte + Meisterkurse + Stipendien Klavier/Dirigieren + Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig
Komposition/Tonsatz
+
Musikpädagogik
+
Musikwissenschaft
+
Schauspielinstitut "Hans Otto"
+
Profil Lehrende Studierende des Instituts + Bewerbung Studiengang Studiendokumente Absolvent*innenvorsprechen Absolvent*innen + Sommertheater + Studioinszenierungen + Auszeichnungen und Preise + Studium Pinnwand + Exkursionen + Publikationen + Forschung + Hans Otto Verein
Streichinstrumente/Harfe
+

Publikationen

Tagungen

  • 300 Jahre Breitkopf & Härtel: HMT Leipzig (Institut für Musikwissenschaft), Bach-Archiv Leipzig, Sächsisches Staatsarchiv – Staatsarchiv Leipzig: 06.–08.12.2019
  • Pixel-Art und Chiptunes: HMT Leipzig (Institut für Musikwissenschaft), Universität Leipzig (Japanologie), Universität Heidelberg (Institut für europäische Kunstgeschichte): 20.–22.06.2019
  • Ludo 2018: Soundscapes and Interfaces – Jahrestagung der Videogame Music Research Group: 13.–15.04.2018
  • Videospiele – interdisziplinäre Perspektiven: 2./3.12.2016

Lehrveranstaltungen seit 2016

  • SoSe 2020 – Sensorik und Multimedia in der elektronischen Musik des 20. und 21. Jahrhunderts (Poliakov); Musik in der Werbung (Hust)
  • WiSe 2019/20 – Computermusik, algorithmische Komposition und computerbasierte Musikanalyse (Poliakov); Der Akt des Musizierens in der Filmmusik (Safari)
  • SoSe 2019 – Computerbasierte Microtiming- und Timbre-Analyse (Poliakov); Chiptunes (Hust)
  • WiSe 2018/19 – Der Computer als Werkzeug für Komposition und Analyse (Poliakov); Musik in der deutschsprachigen Literatur seit 1900 (Safari); Präexistente Musik in Film und Fernsehen (Förster)
  • SoSe 2018 – Soundscapes und Interfaces: Seminar zur Tagung Ludo 2018 der Ludomusicology Research Group (Hust)
  • WiSe 2017/18 – Echtzeitklangtransformation (Poliakov); Digitale Edition (Rettinghaus); Musik im ›Golden Age of Television‹ (Hust)
  • SoSe 2017 – Musikalischer Humor auf YouTube (Förster); Neue Medien in der elektronischen Musik (Poliakov)
  • WiSe 2016/17 – Kreative Aneignung von Musik im Web 2.0 (Förster); Musik im Videospiel (Hust)

Vorträge

  • 2019 – Workshop Kompetenz im Notensatz (Elaine Gould, Arne Muus)
  • 2018 – Musik in TV-Serien (Posterslam); Vision ›Gesamtkunstwerk‹ (Dr. Alexandra Vinzenz)
  • 2017 – Twin Peaks und die Musik (Gunther Reinhardt)
  • 2015 – Ironie, Emotion, Gedächtnis: Musik, Integration und öffentliche Diplomatie in Deutschland seit der Nachkriegszeit (Prof. Dr. Gesa zur Nieden); Vom Stummfilm zum Tonfilm – Gottfried Huppertz und Wolfgang Zeller (Studierendenprojekt); Das Unheimliche der Wolfsschlucht aus Sicht der Opernregie (Jasmin Solfaghari); Mashup: Digitale Adaption und Urheberrecht (Priv.-Doz. Dr. Frédéric Döhl und RA Alexander Grundmann)
  • 2014 – Anthony Burgess, Stanley Kubrick und A Clockwork Orange (Dr. Kai Schabram); Musiknotation als Ideengeschichte (Dr. Michael Malkiewicz)
  • 2012 – Karl Friedrich Schinkels Bühnenbilder zu Mozarts Zauberflöte (Dr. Alexandra Vinzenz)
  • 2011 – Tracking Emotions: Tonspuren und Tierspuren in Animated Cartoons (Saskia Jaszoltowski M. A.); Die Partitur als Bühne und Bild (Workshop von Prof. Dr. Martina Sichardt und Prof. Dr. Gesine Schröder)

Kontakt & mehr

Noch Fragen? Dann kontaktieren Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter per Mail:

musikwissenschaft@hmt-leipzig.de