28
DI
29
MI
30
DO
Juli
2016
01
FR
02
SA
03
SO
04
MO
05
DI
06
MI
07
DO
08
FR
09
SA
10
SO
11
MO
12
DI
13
MI
14
DO
15
FR
16
SA
17
SO
18
MO
19
DI
20
MI
21
DO
22
FR
23
SA
24
SO
25
MO
26
DI
27
MI
28
DO
29
FR
30
SA
31
SO
August
2016
01
MO
02
DI
03
MI
04
DO
05
FR
06
SA
07
SO
08
MO
09
DI
10
MI
11
DO
12
FR
13
SA
14
SO
15
MO
16
DI
17
MI
18
DO
19
FR
20
SA
21
SO
22
MO
23
DI
24
MI
25
DO
26
FR
27
SA
28
SO
29
MO
30
DI
31
MI
September
2016
01
DO
02
FR
03
SA
04
SO
05
MO
06
DI
07
MI
08
DO
09
FR
10
SA
11
SO
12
MO
13
DI
14
MI
15
DO
16
FR
17
SA
18
SO
19
MO
20
DI
21
MI
22
DO
23
FR
24
SA
25
SO
26
MO
27
DI
28
MI
29
DO
30
FR
Oktober
2016
01
SA
02
SO
03
MO
04
DI
05
MI
06
DO
07
FR
08
SA
09
SO
10
MO
11
DI
12
MI
13
DO
14
FR
15
SA
16
SO
17
MO
18
DI
19
MI
20
DO
21
FR
22
SA
23
SO
24
MO
25
DI
26
MI
27
DO
28
FR
29
SA
30
SO
31
MO
November
2016
01
DI
02
MI
03
DO
04
FR
05
SA
06
SO
07
MO
08
DI
09
MI
10
DO
11
FR
12
SA
13
SO
14
MO
15
DI
16
MI
17
DO
18
FR
19
SA
20
SO
21
MO
22
DI
23
MI
24
DO
25
FR
26
SA
27
SO
28
MO
29
DI
30
MI
Dezember
2016
01
DO
02
FR
03
SA
04
SO
05
MO
06
DI
07
MI
08
DO
09
FR
10
SA
11
SO
12
MO
13
DI
14
MI
15
DO
16
FR
17
SA
18
SO
19
MO
20
DI
21
MI
22
DO
23
FR
24
SA
25
SO
26
MO
27
DI
28
MI
29
DO
30
FR
31
SA
Januar
2017
01
SO
02
MO
03
DI
04
MI
05
DO
06
FR
07
SA
08
SO
09
MO
10
DI
11
MI
12
DO
13
FR
14
SA
15
SO
16
MO
17
DI
18
MI
19
DO
20
FR
21
SA
22
SO
23
MO
24
DI
25
MI
26
DO
27
FR
28
SA
29
SO
30
MO
31
DI
Februar
2017
01
MI
02
DO
03
FR
04
SA
05
SO
06
MO
07
DI
08
MI
09
DO
10
FR
11
SA
12
SO
13
MO
14
DI
15
MI
16
DO
17
FR
18
SA
19
SO
20
MO
21
DI
22
MI
23
DO
24
FR
25
SA
26
SO
27
MO
28
DI
März
2017
01
MI
02
DO
03
FR
04
SA
05
SO
06
MO
07
DI
08
MI
09
DO
10
FR
11
SA
12
SO
13
MO
14
DI
15
MI
16
DO
17
FR
18
SA
19
SO
20
MO
21
DI
22
MI
23
DO
24
FR
25
SA
26
SO
27
MO
28
DI
29
MI
30
DO
31
FR
April
2017
01
SA
02
SO
03
MO
04
DI
05
MI
06
DO
07
FR
08
SA
09
SO
10
MO
11
DI
12
MI
13
DO
14
FR
15
SA
16
SO
17
MO
18
DI
19
MI
20
DO
21
FR
22
SA
23
SO
24
MO
25
DI
26
MI
27
DO
28
FR
29
SA
30
SO
Mai
2017
01
MO
02
DI
03
MI
04
DO
05
FR
06
SA
07
SO
08
MO
09
DI
10
MI
11
DO
12
FR
13
SA
14
SO
15
MO
16
DI
17
MI
18
DO
19
FR
20
SA
21
SO
22
MO
23
DI
24
MI
25
DO
26
FR
27
SA
28
SO
29
MO
30
DI
31
MI
Juni
2017
01
DO
02
FR
03
SA
04
SO
05
MO
06
DI
07
MI
08
DO
09
FR
10
SA
11
SO
12
MO
13
DI
14
MI
15
DO
16
FR
17
SA
18
SO
19
MO
20
DI
21
MI
22
DO
23
FR
24
SA
25
SO
26
MO
27
DI
28
MI
29
DO
30
FR
Juli
2017
01
SA
02
SO
03
MO
04
DI
05
MI
06
DO
07
FR
08
SA
09
SO
10
MO
11
DI
12
MI
13
DO
14
FR
15
SA
16
SO
17
MO
18
DI
19
MI
20
DO
21
FR
22
SA
23
SO
24
MO
25
DI
26
MI
27
DO
28
FR
29
SA
30
SO
31
MO
August
2017
01
DI
02
MI
03
DO
04
FR
05
SA
06
SO
07
MO
08
DI
09
MI
10
DO
11
FR
12
SA
13
SO
14
MO
15
DI
16
MI
17
DO
18
FR
19
SA
20
SO
21
MO
22
DI
23
MI
24
DO
25
FR
26
SA
27
SO
28
MO
29
DI
30
MI
31
DO
September
2017
01
FR
02
SA
03
SO
04
MO
05
DI
06
MI
07
DO
08
FR
09
SA
10
SO
11
MO
12
DI
13
MI
14
DO
15
FR
16
SA
17
SO
18
MO
19
DI
20
MI
21
DO
22
FR
23
SA
24
SO
25
MO
26
DI
27
MI
28
DO
29
FR
30
SA
Oktober
2017
01
SO
02
MO
03
DI
04
MI
05
DO
06
FR
07
SA
08
SO
09
MO
10
DI
11
MI
12
DO
13
FR
14
SA
15
SO
16
MO
17
DI
18
MI
19
DO
20
FR
21
SA
22
SO
23
MO
24
DI
25
MI
26
DO
27
FR
28
SA
29
SO
30
MO
31
DI
November
2017
01
MI
02
DO
03
FR
04
SA
05
SO
06
MO
07
DI
08
MI
09
DO
10
FR
11
SA
12
SO
13
MO
14
DI
15
MI
16
DO
17
FR
18
SA
19
SO
20
MO
21
DI
22
MI
23
DO
24
FR
25
SA
26
SO
27
MO
28
DI
29
MI
30
DO
Dezember
2017
01
FR
02
SA
03
SO
04
MO
05
DI
06
MI
07
DO
08
FR
09
SA
10
SO
11
MO
12
DI
13
MI
14
DO
15
FR
16
SA
17
SO
18
MO
19
DI
20
MI
21
DO
22
FR
23
SA
24
SO
25
MO
26
DI
27
MI
28
DO
29
FR
30
SA
31
SO
Januar
2018
01
MO
02
DI
03
MI
04
DO
05
FR
06
SA
07
SO
08
MO
09
DI
10
MI
11
DO
12
FR
13
SA
14
SO
15
MO
16
DI
17
MI
18
DO
19
FR
20
SA
21
SO
22
MO
23
DI
24
MI
25
DO
26
FR
27
SA
28
SO
29
MO
30
DI
31
MI
Februar
2018
01
DO
02
FR
03
SA
04
SO
05
MO
06
DI
07
MI
08
DO
09
FR
10
SA
11
SO
12
MO
13
DI
14
MI
15
DO
16
FR
17
SA
18
SO
19
MO
20
DI
21
MI
22
DO
23
FR
24
SA
25
SO
26
MO
27
DI
28
MI
März
2018
01
DO
02
FR
03
SA
04
SO
05
MO
06
DI
07
MI
08
DO
09
FR
10
SA
11
SO
12
MO
13
DI
14
MI
15
DO
16
FR
17
SA
18
SO
19
MO
20
DI
21
MI
22
DO
23
FR
24
SA
25
SO
26
MO
27
DI
28
MI
29
DO
30
FR
31
SA
HMT
13:00
Masterkonzert „Die erste Wiener Schule“
Go
HMT
17:00
Bachelorkonzert Gesang
Go
HMT
19:00
Bachelorkonzert Achtung! Diese Prüfung wird auf einen späteren Zeitpunkt verlegt.
Go
Horns_Erben
20:00
Abschlusskonzert der Schumu Bigband
Go
Horns_Erben
20:00
Masterkonzert
Go
Telegraf
20:30
Stage Night
Go
HMT
18:30
Master Abschlusskonzert
Go
HMT
19:30
Konzert des COL
Go
HMT
10:00
Bachelorkonzert
Go
HMT
10:45
Masterprüfung Repertoire
Go
HMT
11:45
Masterprüfung Repertoire
Go
HMT
12:30
Meisterklassenexamen Solokonzert
Go
Café & Bistro „Am Sonnenpark“, Mattheuerbogen 6
15:30
Junge Talente
Go
HMT
18:00
Masterprüfung Klavierkammermusik 
Go
HMT
19:30
Abschlusskonzert
Go
HMT
20:00
Meisterklassenexamen Konzertabend
Go
Innenhof des Grassimuseums, Johannisplatz 5-11
20:00
Traditionelles Sommertheater
Go
HMT
10:45
Abschlussprüfung Klavierkammermusik
Go
HMT
15:00
Masterkonzert Repertoire
Go
HMT
15:00
Klassenkonzert Klarinette
Go
HMT
18:00
Bachelorkonzert
Go
HMT
19:00
Masterabschlusskonzert
Go
Philippuskirche Plagwitz, Aurelienstraße 54
19:30
Antonio Vivaldi „La verità in cimento“
Go
Zimeliensaal
20:00
Traditionelles Sommertheater
Go
HMT
20:00
Abschlusskonzert Meisterklasse Teil 2
Go
HMT
11:00
Klassenkonzert mit Streicherkammermusik
Go
HMT
18:00
Bachelorkonzert Vokale Korrepetition
Go
HMT
19:30
Meisterklassenexamen
Go
HMT
19:30
Klassenabend Fagott
Go
Zimeliensaal
20:00
Traditionelles Sommertheater
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
HMT
17:00
Meisterklassenexamen
Go
HMT
18:00
Bachelorkonzert Gesang
Go
HMT
19:00
Bachelorkonzert Gesang
Go
HMT
19:30
BACH IN DER BOX (Sonderkonzert)
Go
Philippuskirche Plagwitz, Aurelienstraße 54
19:30
Antonio Vivaldi „La verità in cimento“
Go
Zimeliensaal
20:00
Traditionelles Sommertheater
Go
HMT
20:00
Bachelorkonzert
Go
HMT
12:30
Masterprojekt
Go
HMT
16:45
Bachelorkonzert
Go
HMT
19:00
Bachelor-Abschlusskonzert
Go
HMT
19:30
Klassenabend Harfe
Go
HMT
19:30
Meisterklassenabschlussprüfung Komposition
Go
HMT
00:00
XX. Internationaler J.-S.-Bachwettbewerb 2016
Go
HMT
11:00
Bachelor Abschluss Konzert
Go
HMT
15:15
Master-Abschlussprüfung
Go
HMT
17:00
Master Abschlusskonzert
Go
Innenhof des Grassimuseums, Johannisplatz 5-11
20:00
Traditionelles Sommertheater
Go
Telegraf
20:00
Diplomkonzert
Go
HMT
00:00
Zwischenprüfung JAZZ/POPULARMUSIK – VOKAL
Go
HMT
16:30
Bachelor Abschlussprüfung
Go
Innenhof des Grassimuseums, Johannisplatz 5-11
18:00
Traditionelles Sommertheater
Go
HMT
00:00
Workshop Trompete
Go
HMT
17:00
Absolventenfeier
Go
Zimeliensaal
18:00
Traditionelles Sommertheater
Go
Innenhof des Grassimuseums, Johannisplatz 5-11
20:00
Traditionelles Sommertheater
Go
Taborkirche Leipzig-Kleinzschocher, Windorferstraße
19:30
Werkstattkonzert
Go
Innenhof des Grassimuseums, Johannisplatz 5-11
20:00
Traditionelles Sommertheater
Go
HMT
19:30
A-Cappella-Doppelkonzert mit AtLips und baff!
Go
Innenhof des Grassimuseums, Johannisplatz 5-11
20:00
Traditionelles Sommertheater
Go
Innenhof des Grassimuseums, Johannisplatz 5-11
20:00
Traditionelles Sommertheater
Go
Innenhof des Grassimuseums, Johannisplatz 5-11
20:00
Traditionelles Sommertheater
Go
Innenhof des Grassimuseums, Johannisplatz 5-11
20:00
Traditionelles Sommertheater
Go
Innenhof des Grassimuseums, Johannisplatz 5-11
20:00
Traditionelles Sommertheater
Go
Weißes Haus Markkleeberg, Raschwitzer Str. 11-13
17:00
Musikalische Soiree
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
Weißes Haus Markkleeberg, Raschwitzer Str. 11-13
17:00
Musikalische Soiree
Go
HMT
00:00
Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig 2016 (IMAL)
Go
HMT
19:00
Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig 2016 (IMAL)
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
HMT
19:00
Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig 2016 (IMAL)
Go
HMT
19:00
Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig 2016 (IMAL)
Go
HMT
19:00
Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig 2016 (IMAL)
Go
HMT
19:00
Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig 2016 (IMAL)
Go
HMT
19:00
Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig 2016 (IMAL)
Go
HMT
19:00
Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig 2016 (IMAL)
Go
Weißes Haus Markkleeberg, Raschwitzer Str. 11-13
17:00
Musikalische Soiree
Go
HMT
17:00
BACH IN DER BOX
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
HMT
19:30
Klassenabend der Kontrabassklassen
Go
17:00
Feierliche Immatrikulation
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Violine
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Violine
Go
HMT
15:00
Klassenkonzert Klavier- und Klavierkammermusik
Go
HMT
19:30
Klassenabend Violoncello
Go
HMT
19:30
Klassenabend Violoncello
Go
HMT
19:30
Vortragsabend
Go
19:30
„Kennen Sie Reger?"
Go
HMT
15:00
Klassenkonzert Gesang
Go
Schumann-Haus, Inselstr. 18
18:00
PODIUM im Schumann-Haus
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Trompete
Go
HMT
15:00
Klassenkonzert Harfe
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klarinette
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Liedgestaltung
Go
HMT
19:30
Orgelvortagsabend
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavierkammermusik
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
HMT
15:00
Klassenabend Violine
Go
HMT
19:30
Vortragsabend
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
HMT
19:30
Klassenabend Viola
Go
Schumann-Haus, Inselstr. 18
18:00
PODIUM im Schumann-Haus
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier- und Klavierkammermusik
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
Bosehaus
15:00
Collegium studiorum:
Go
Pomßen, Wehrkirche
18:30
Orgelkonzert
Go
HMT
19:30
Klassenabend Gesang
Go
Gewandhaus_Grosser_Saal
20:00
Konzert des Hochschulsinfonieorchesters
Go
HMT
19:30
Konzert des Hochschulsinfonieorchesters
Go
HMT
19:30
„Kennen Sie Reger?"
Go
HMT
19:30
Klassenabend der Kontrabassklassen
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
HMT
15:00
Konzert der Nachwuchsförderklasse
Go
HMT
19:30
Klassenabend Violine
Go
HMT
19:30
Klassenabend Viola
Go
HMT
19:30
Klassenabend Gesang
Go
Weißes Haus Markkleeberg, Raschwitzer Str. 11-13
17:00
Musikalische Soiree
Go
HMT
19:30
Klassenabend Violoncello
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavierkammermusik
Go
HMT
15:00
Klassenkonzert Trompete
Go
Schumann-Haus, Inselstr. 18
18:00
PODIUM im Schumann-Haus
Go
HMT
19:30
Orgelvortagsabend
Go
HMT
19:30
Klassenabend mit Streicherkammermusik
Go
HMT
19:30
„Kennen Sie Reger?"
Go
HMT
19:30
Vortragsabend Klavier
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Viola
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Violine
Go
HMT
19:30
Klavierabend
Go
HMT
15:00
Weihnachtliches Konzert
Go
HMT
19:30
Klassenabend Violine
Go
HMT
18:30
Orgelkonzert
Go
HMT
19:30
Klavierabend
Go
HMT
00:00
Symposion an der HMT Leipzig
Go
HMT
00:00
Symposium „Musikalischer Kultursalon“
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
HMT
19:30
Musik & Gegenwart
Go
HMT
00:00
Symposium „Musikalischer Kultursalon“
Go
HMT
19:30
Konzert zum 100. Todestags von George Butterworth
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Harfe
Go
HMT
19:30
Klassenabend Gesang
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Klavier
Go
HMT
19:30
Klassenabend der Kontrabassklassen
Go
HMT
19:30
„Kennen Sie Reger?"
Go
HMT
15:00
Klassenabend Violine
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Klavier- und Klavierkammermusik
Go
Grieg-Begegnungsstätte, Talstr. 10
14:00
Weihnachtskonzert
Go
HMT
15:00
Klassenabend Klavierkammermusik
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Viola
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
HMT
19:30
Klassenabend Viola
Go
Schumann-Haus, Inselstr. 18
18:00
PODIUM im Schumann-Haus
Go
19:30
„Kennen Sie Reger?"
Go
HMT
19:30
Vortragsabend
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
HMT
11:00
Klassenkonzert Violine
Go
HMT
15:00
Klassenkonzert Trompete
Go
HMT
11:00
Klassenkonzert Violine
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klarinette
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
HMT
19:30
Klassenabend mit Streicherkammermusik
Go
HMT
19:30
Klassenabend Gesang
Go
HMT
09:00
Tag der offenen Tür 2017
Go
HMT
19:30
Klassenabend der Kontrabassklassen
Go
HMT
11:00
Klassenabend Violine
Go
HMT
19:30
Klassenabend Viola
Go
HMT
18:30
Orgelkonzert
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
Weißes Haus Markkleeberg, Raschwitzer Str. 11-13
17:00
Musikalische Soiree
Go
HMT
19:30
Klassenabend Gesang
Go
HMT
17:00
Orgelkonzert
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
Neue Propsteikirche, Nonnenmühlgasse 2, Leipzig
19:30
Passionsmusik
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavierkammermusik
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Oboe
Go
HMT
19:30
Klassenabend Viola
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Violine
Go
HMT
15:00
Vortragsabend
Go
HMT
19:30
Klassenabend mit Streicherkammermusik
Go
HMT
19:30
Klassenabend der Kontrabassklassen
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
HMT
15:00
Klassenkonzert Trompete
Go
HMT
19:30
Klassenabend Gesang
Go
HMT
19:30
Klassenabend Gesang
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
HMT
19:30
Klassenabend Viola
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
HMT
11:00
Klassenkonzert Oboe
Go
HMT
15:00
Klassenabend Klavierkammermusik
Go
HMT
11:00
Klassenkonzert mit Streicherkammermusik
Go
HMT
19:30
Klassenabend der Kontrabassklassen
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
Gohliser_Schloesschen
15:00
MUSICA STUDIORUM
Go
HMT
19:30
Klassenabend der Kontrabassklassen
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Oboe
Go
HMT
19:30
Klassenabend der Kontrabassklassen
Go
HMT
19:30
Klassenabend Gesang
Go
HMT
15:00
Klassenabend Klavierkammermusik
Go
HMT
19:30
Klassenabend Gesang
Go
HMT
19:30
Klassenabend Viola
Go
Weißes Haus Markkleeberg, Raschwitzer Str. 11-13
17:00
Musikalische Soiree
Go
HMT
19:30
Vortragsabend
Go
HMT
19:30
Klassenabend der Kontrabassklassen
Go
HMT
19:30
Klassenabend Gesang
Go
HMT
19:30
Klassenkonzert Oboe
Go
HMT
19:30
Klassenabend Viola
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
HMT
15:00
Klassenabend Klavierkammermusik
Go
HMT
19:30
Klassenabend Viola
Go
HMT
19:30
Klassenabend der Kontrabassklassen
Go
HMT
19:30
Klassenabend Klavier
Go
Goalle Veranstaltungen
Foto: Rolf Arnold Foto: Rolf Arnold

Sommer-
theater

"Viel Lärm um nichts"
William Shakespeare

30. Juni bis 15. Juli 2016, 20 Uhr
Innenhof Grassimuseum

 

Schon vor 400 Jahren, am 23. April 1616, verlor die Welt einen ihrer größten Dramatiker. Doch die Figuren in Shakespeares Stücken kommen mit ihren Konflikten, ihrer Suche, ihrer Zerrissenheit und ihren Sehnsüchten wie unsere Zeitgenossen daher ...

nähere Infos zum diesjährigen Sommertheater der Schauspiel-

studierenden, Terminen und Karten

Szene aus Szene aus "Frühlings Erwachen!", Foto: Julia Fenske, Bühnen Halle

Drei Preise

für Studierende des Schauspielstudios Halle

Beim 27. Wettbewerb zur Förderung des Schauspielnachwuchses beim diesjährigen "Theatertreffen deutsch-

sprachiger Schauspielstudierender“ in der Schweiz gewannen Sophia Platz und Benito Bause den mit 1000 Euro dotierten „Martina Busse Preis“. Mit einen Solo-Förderpreis der Bundes-

ministerin für Bildung und Forschung in Höhe von ebenfalls 1000 Euro wurde Paul Simon ausgezeichnet. Die drei Studenten spielten mit ihren Kommi-

litonen des Studios Halle das Stück „Frühlings Erwachen! (LIVE FAST – DIE YOUNG)“ von Nuran David Calis.

Probenfoto, Foto: Siegfried Duryn Probenfoto, Foto: Siegfried Duryn

Oper

Vivaldi: La verità in cimento

Freitag/Sonntag, 1.7. und 3.7.2016,

19.30 Uhr, Philippuskirche Plagwitz, Aurelienstr. 54

 

4. Studioproduktion

Bei dieser Oper von Antonio Vival-

di geht es um eine Familientragödie und zwar um den Kaufmann Mamud. Er hat zwei Söhne mit zwei verschiedenen Frauen: Zelim zeugte er mit seiner Ehefrau Rustena, Melindo aber mit seiner Hausangestellten Damira ... Und diese Inszenierung versetzt das ganze Geschehen in die DDR ...

weitere Infos

Bach in der Box So, 3.7.2016, 19.30 Uhr, Grassistr. 8, Großer Saal

Bach in
der Box

So, 3.7.2016, 19.30 Uhr, 
Grassistr. 8, Großer Saal

Die Reihe BACH IN DER BOX ist eine beliebte Projektreihe an der HMT. Sie existiert seit Oktober 2010 und versteht sich als Plattform für Studierende und Lehrende aller Fachrichtungen, die Johann Sebastian Bach (neu) ent-

decken, seine oder auf ihn bezogene Werke – darunter auch Uraufführungen – zum Erklingen bringen und auf ganz unterschiedliche Art zeigen möchten, was sie mit dem großen Thomaskantor verbindet ... 

weitere Infos

Reger-CD-Box

Reger-CD-Box

Aufnahmen mit Studierenden und Professoren erschienen

Pünktlich zum Jubiläumsjahr – Max Regers Todestag jährt sich 2016 zum 100. Mal – veröffentlichte querstand, das Klassiklabel der Verlagsgruppe Kamprad, eine drei CDs umfassende Box. Studierende und Professoren wie Erich Höbarth (Violine), Tatjana Masu-

renko (Viola) und Peter Bruns (Vio-

loncello) nahmen Streicherkam-

mermusik von Max Reger und Julius Klengel auf. Die Box ist bei großen Konzerten und in der Pressestelle, Grassistraße 8, Zi. 109a erhältlich.

Bei Digitalradio MDR KLASSIK wurden die CDs am 28. Mai näher vorgestellt.

 

 

 

Foto: Staatsschauspiel Dresden Foto: Staatsschauspiel Dresden

Vier Preise

für Studierende des Schauspielstudios Dresden

Beim internationalen Festival der Theaterschulen „Istropolitana Projekt ’16“ in Bratislava, das vom 10. bis 15. Juni stattfand, haben die Studierenden des Schauspielstudios Dresden mit der Inszenierung „Michael Kohlhaas“ von Heinrich von Kleist gleich vier Preise gewonnen: Aktuellstes Thema, Bestes Kostüm, Bestes Bühnenbild und den 

Hauptpreis des Festivals.

Das nächste MT-JOURNAL (erscheint Anfang Juli) wird sich in einer 36-seitigen farbigen Beilage allen vier Schauspielstudios in Leipzig, Dresden, Halle und Köln ausführlich widmen.

Foto: privat Foto: privat

Fan Yu

gewann 1. Preis

Innerhalb des Wettbewerbs "Concorsi internazionali di Musica della Val Tidone" in Italien gewann Fan Yu (Klavier, 2. Semester Meisterklasse bei Prof. Markus Tomas) den 1. Preis beim "Young talented International competition".

Fan Yu spielte Werke von Johann Sebastian Bach, Sergej Prokofjew und Edwin York Bowen.

Der Wettbewerb fand vom 9. bis zum 19. Juni 2016 zum 19. Mal statt. 

Im Fach Klavier nahmen 20 Kandidaten teil.

Gewannen 1. Preis: Karine Terterian (links) im Duo mit Andreas Drescher und im Duo mit Eva Kroll Gewannen 1. Preis: Karine Terterian (links) im Duo mit Andreas Drescher und im Duo mit Eva Kroll

1. Preis

bei Duo-Wettbewerb
an der HMT

Beim 2. Duo-Wettbewerb "Fanny Mendelssohn", der am 12. Juni 2016 im Kammermusiksaal der HMT stattfand, gewannen Karine Terterian (Klavier, HF Klavierkammermusik, Klasse Prof. Gudrun Franke und Liedgestaltung, Klasse Prof. Alexander Schmalcz), Eva Kroll (Klarinette, Klasse Prof. Wolfgang Mäder) und Andreas Drescher (Bass, Klasse Prof. Roland Schubert) den

1. Preis. Der Soroptimist Club Leipzig stiftete Preisgelder im Wert von 1000 Euro. Das Preisträgerkonzert wurde im Mendelssohn-Haus veranstaltet.

v.l.n.r.: Konstanze Pietschmann, Bobby Kostadinov und Anna Herrmann, Foto: privat v.l.n.r.: Konstanze Pietschmann, Bobby Kostadinov und Anna Herrmann, Foto: privat

Gewinner

"Jugend musiziert"

Sehr erfolgreich beim diesjährigen Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" im Mai in Kassel waren drei Schüler der Nachwuchsförderklasse der Hochschule: 

In der Solowertung Violoncello ge-

wannen Bobby Kostadinov (17 Jahre) und Konstanze Pietschmann (15 Jah-

re) jeweils einen 1. Preis.

Anna Herrmann (17 Jahre) errang einen 2. Preis.

Am Klavier wurden sie von Ute Erben und Uta Pietschmann begleitet.

Alle drei Jungstudenten gehören zur Klasse Anna Niebuhr.

Foto: privat Foto: privat

Bobby Kostadinov

gewann 1. Preis

 

Bobby Kostadinov (Violoncello, Nachwuchsförderklasse bei Anna Niebuhr) erhielt beim diesjährigen Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" im Mai in Kassel einen 1. Preis mit der Höchstpunktzahl 25 (Foto: während des Abschlusskonzerts mit Vreni Scheiter, Klavier, Nachwuchsförderklasse bei Prof. Gudrun Franke).

Foto: privat Foto: privat

Klaviertrio

gewann 1. Preis

 

Das Klaviertrio Passionissimo mit Vreni Scheiter (Klavier, Nachwuchs-

förderklasse bei Prof. Gudrun Franke, Foto rechts), Diana Kostadinova (Violine, Musikschule Leipzig, Klasse Christine Tauber) und  Bobby Kostadinov (Violoncello, Nach-

wuchsförderklasse bei Anna Niebuhr) gewann beim enviaM-Wettbewerb Sachsen am 27. Mai 2016 in Stollberg (Erzgebirge) den 1. Preis.

Vreni Scheiter (Mitte) mit Diana Kostadinova und Bobby Kostadinov, Foto: privat Vreni Scheiter (Mitte) mit Diana Kostadinova und Bobby Kostadinov, Foto: privat

Vreni Scheiter

gewann Preise

Vreni Scheiter (Nachwuchsförder-

klasse bei Prof. Gudrun Franke) wurde am 15. Mai 2016 mit ihrem Klaviertrio

1. Bundespreisträger bei „Jugend mu-

siziert“ in Kassel. Sie spielte zusammen mit der Geigerin Diana Kostadinova (Musikschule Leipzig, Klasse Christine Tauber) und dem Cellisten Bobby Kostadinov (Nachwuchsförderklasse bei Anna Niebuhr).

Außerdem erhielt das Trio die Nominierung für den Sonderpreis der Hummel-Gesellschaft Weimar für die beste Interpretation eines Werkes von Johann Nepomuk Hummel.

Aktuelles MT-JOURNAL

Aktuelles
MT-JOURNAL

Das MT-JOURNAL Nr. 40 

(Wintersemester 2016) liegt seit Ende Januar in der Hochschule aus.

 

Es kann hier auch heruntergeladen werden: MT-Journal 

 

Das MT-JOURNAL Nr. 41 erscheint Ende Juni 2016. Redaktionsschluss war am 20. April 2016.

Anmeldungen für das Winterheft Nr. 42 werden in der Pressestelle (presse@

hmt-leipzig.de oder Tel. 0341/2144-645) bereits entgegengenommen. Redaktionsschluss ist der 20. Novem-

ber 2016.

 

DVDerschienen 'Östliche Romanze'Olena Tokar & Igor Gryshyn

DVD
erschienen

'Östliche Romanze'
Olena Tokar & Igor Gryshyn

Die erste DVD-Produktion der HMT ist im Frühjahr 2015 erschienen.

Als Mitschnitt eines Konzertabends im Bundesverwaltungsgericht (8. Mai 2013) präsentieren Olena Tokar (Gesang) und Igor Gryshyn (Klavier) Lieder von Schumann, Mendelssohn, Rachmaninow, Rimski-Korsakow, Tschaikowski und Schönberg.

Die DVD ist in der Pressestelle oder im KBB, Zi. 108/109 erhältlich.

 

Hörprobe

 

Die HSO-CDs von 2009 (links), 2011 (rechts) und 2013 (oben) Die HSO-CDs von 2009 (links), 2011 (rechts) und 2013 (oben)

Dritte CD

des Hochschul-
sinfonieorchesters

Ende Mai 2013 ist die dritte CD des Hochschulsinfonieorchesters (HSO) erschienen. Zu hören sind das

1. Violoncellokonzert von Schosta-

kowitsch (Solistin: Marie-Elisabeth Hecker, HMT-Alumna) und Tschai-

kowskis 4. Sinfonie (Aufnahmen aus dem Gewandhaus zu Leipzig).

Alle drei HSO-CDs sind in der Presse-

stelle, Zimmer 109 und bei großen Konzerten an der Kasse erhältlich. 

Die vierte HSO-CD mit Werken von Mendelssohn, Reger und Schosta-

kowitsch ist gerade am Entstehen.

Kernauftrag: die umfassende Bildung

Die Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig bietet ein breites und praxisnahes Ausbildungsspektrum in Klassik, Alte Musik, Jazz/Popularmusik, Schauspiel und Dramaturgie, Schulmusik, Musikpädagogik, Musikwissenschaft und Kirchenmusik. Das Profil der HMT Leipzig
Bibliothek

Bibliothek

Bücher, Noten und mehr ...

Service für Studium und Lehre

DIE HMT UNTERSTÜTZEN

Möchten Sie unseren Studierenden finanziell zur Seite stehen?