Profil

Profil

Die Fachrichtung Klassischer Gesang/Musiktheater ist einer der größten Ausbildungsbereiche der Hochschule und kann auf eine lange und überaus erfolgreiche Tradition zurückblicken. Davon zeugen nicht nur die vielen Preisträger nationaler und internationaler Wettbewerbe, sondern auch die Tatsache, dass ein überwiegender Anteil der Absolventen nach dem Studium ein Engagement an einer Bühne oder einem Berufschor beginnt.

 

Das Studium

Die Studierenden können im Bachelor acht Semester Hauptfach Gesang studieren. Dieser Studiengang ist, durch die unterschiedlichsten hauptfachbegleitenden Fächer (Schauspiel, Bewegungsunterricht/Bühnentanz, Bühnensprechen, Italienisch, Korrepetition u.v.m.) genau auf die späteren Anforderungen an einen Berufssänger ausgerichtet.

Der Masterstudiengang Gesang (4 Semester) ist sowohl im Kernbereich Oper, als auch in Konzert und Gesangspädagogik möglich und stellt eine besondere Spezialisierung auf dem jeweiligen Fachgebiet dar.

Das viersemestrige hochqualifizierte Meisterklassenstudium ist für besonders leistungsstarke Studenten, teilweise berufsbegleitend, möglich.

Zur Zeit studieren in der Fachrichtung Klassischer Gesang/Musiktheater ca. 85 Studentinnen und Studenten, davon kommen 30 Prozent aus dem Ausland.

Studiendekan

Prof. Roland Schubert

Grassistraße 8

04107 Leipzig

Zimmer 119

Hauspostfach 160

 

roland.schubert@hmt-leipzig.de

24Okt2017

4. Leipziger Rede

„Leipzig aus der Perspektive von Menschen, die von Rassismus betroffenen sind“  ...  
02Dez2016

Musikalischer Kultursalon 2016

Dr. Hanno Rauterberg (Hamburg): Autonomie als Statussymbol. Anspruch und Wirkl ...  
02Dez2016

Musik & Gegenwart 68

Konzert des Musikalischen Kultursalons mit Werken von Isabel Mundry und Torsten ...