"Der Meisterdieb - von Gaunern und Gangstern"

von Dieter Gring, bearbeitet von Hendrik Duryn

Foto: Tom Schulze/Harald Horvath
Grassimuseum
Regie
Anne-Kathrin Gummich
Bühne & Kostüme
Susanne Cholet
Musikalische Leitung
Mario Papantschew
Choreographie
Silvia Zygouris
Akrobatik/Bühnenkampf
Andreas Kühnel
Sprechen
Romy Baumgarten
Gilda Abbey
Licht
Jonas Steglich
Produktionsleitung
Kristina Patzelt
Technische Leitung 
Roland Bier 
Beleuchtungseinrichtung 
Jens Gratzke
Holm Querner
Beleuchtung
Andreas Ruffer
Toneinrichtung 
Steffen Seifarth
Karsten Philipp
Bühnentischlerei
Jörg Hoffmann
Bühne
Thomas Schubert
Karsten Unger
Hans Herrmann
Bühne / Licht / Ton / Tischlerei 
Innerer Dienst/Technik der HMT Leipzig 
Leitung: Roland Bier
Regieassistenz
Dominik Paul Weber
Produktionsassistenz
Jana Ingwersen
Grafik
Harald Horvath
Fotograf
Tom Schulze
 

Es spielen:

 

Erik Born

Thomas Brandt

Andreas Dyszewski

Hannah Ehrlichmann

Lena Geyer

Loris Kubeng

Janis Kuhnt

Justus Maier

Henriette Nagel

Stefanie Schwab

Nicolas Streit

Louise Strenger

Brian Völkner

Lara Waldow


und die Studenten des 1. Studienjahres
Benito Bause
Mira Benser
Jannik Hinsch
Henriette Hölzel
Premiere: 26.06.14, 20:00 Uhr

Jung und unverfroren wie anno dazumal und doch – in Zeiten, da Steuerhinterziehung zum guten Ton gehört und (Daten-)Diebstahl ein patriotischer Akt gegen Freunde ist – in solchen Zeiten muss sich selbst ein Meisterdieb zur Decke strecken, wenn er seinem Namen Ehre machen will. In seinem Teich tummeln sich inzwischen die großen Fische. Er ist wieder da! Der Meisterdieb. Das historische Vorbild für Straffreiheit bei Selbstanzeige, Kronzeugenregelung und staatlich anerkannte Hacker.

Hatte die Vorlage vom "Meisterdieb" der Gebrüder Grimm damals noch keine märchenhaft moralische Aussage, so ist der Meisterdieb heute selbst zur moralischen Botschaft geworden.

Die Schauspielstudierenden der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig gaunern sich ab dem 26.06.2014 durch diese sommerlaunige, witzige, rasante, turbulente Komödie mit Plattitüden und Hintersinn.

 

Premiere: 26.06.14, 20:00 Uhr

weitere Vorstellungen: 29.06. - 06.07., 08.07. - 12.07., jeweils 20:00 Uhr

 

Kartentelefon: 0341/2144-926 (AB)
Vorbestellungen: 
sommertheater@hmt-leipzig.de

www.sommertheater-leipzig.com

2014 Der Meisterdieb - von Gaunern und Gangstern
Programmheft