Lehrpraxis

Studierende unterrichten Schüler und Schülerinnen

Lehrpraxis Studierende unterrichten Schüler und Schülerinnen

Um die Lehrinhalte des Klaviermethodikseminars in der Praxis umsetzen und um Lehrerfahrung sammeln zu können, unterrichten Studierende an jedem Dienstag Nachmittag Schülerinnen und Schüler verschiedenen Alters in Räumen der Hochschule für Musik und Theater Leipzig. Der Unterricht ist für die Schülerinnen und Schüler kostenfrei und für die Studierenden im Rahmen ihrer Klaviermethodikausbildung fakultativ.


Wie kann ich mich anmelden?

Sollten Sie, Ihre Tochter oder Ihr Sohn Interesse an diesem Unterricht haben, so können Sie sich hier anmelden:

 

 

Zu Beginn jedes Semesters findet (meist am ersten Dienstag im Semester) ein Auswahlvorspiel statt, zu dem alle Bewerber eingeladen werden.

 

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Wir erwarten eine motivierte und aktive Mitarbeit, die sich in einem regelmäßigen Besuch der Unterrichte und in regelmäßigem Üben äußert. Darüber hinaus sollte der Schüler über ein Klavier (kein Keyboard) verfügen und Notenlesen können. 

In Kooperation mit der Fachrichtung "Komposition/Tonsatz" erhalten Teilnehmer der Lehrpraxis "Klavier" zusätzlich auch Unterricht in "Allgemeiner Musiklehre".

Kontakt

Prof. Christian A. Pohl

Grassistraße 8

04107 Leipzig

Raum G 2.11

 

christian.pohl@hmt-leipzig.de