Meisterkurse

Meisterkurse

Regelmäßig lädt die Klavierabteilung herausragende Klavierprofessoren aus aller Welt ein. Sie leiten exklusiv für die Studierenden der Fachrichtung Klavier einen Meisterkurs an der HMT. 

Prof.Hortense Cartier-Bresson

Meisterkurs 30.11. bis 02.12. 2018

Hortense Cartier-Bresson enrolled at the Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris at the age of 15, where she obtained no less than five “premiers prix”. Later admitted to the “cycle de perfectionnement”, she met with the great Hungarian pianist Gÿorgy Sebök and was invited to study in his class at the University of Indiana in Bloomington (USA).

 

Weiter

Prof. Claudio Martinez Mehner

Meisterkurs 10. bis 12. November 2017

Claudio Martinez Mehner wurde 1970 in Bremen als Sohn einer deutsch-spanischen Familie geboren. Seit frühem Alter studierte er am Königlichen Konservatorium in Madrid bei Amparo Fuster, Pedro Lerma und Joaquín Soriano. Er wirkte ebenfalls als Bratscher im spanischen Jugendorchester und als Geiger, Bratscher und Cembalist im Orchester der Deutschen Schule in Madrid mit.

Er führte sein Studium am Tchaikovsky-Konservatoium in Moskau .... weiter

Prof. Andrzej Jasinski

Meisterkurs 11. bis 13. November 2016

Andrzej Jasinski wurde 1936 geboren und studierte im Konservatorium in Kattowitz bei Professor W. Markiewicz, wo er 1959 mit besonderer Auzeichnung seinen Abschluss machte. Von 1960 - 1961 studierte er zudem in Paris bei Professor M. Tagliaferro. Zur gleichen Zeit gewann er den Internationalen Maria Canals Wettbewerb und debütierte in Turin mit dem Orchester der RAI unter der Leitung von C.Tecchi. Seitdem hat Anrzej Jasinski in Polen, der ehemaligen Sovietunion, Europa sowie in Japan und Südamerika konzertiert. Mit dem Polnischen Radiosinfonieorchester sind zahlreiche Aufnahmen entstanden.

 

Weiter

Prof. Sontraud Speidel

Meisterkurs 15. bis 17. April 2016

Sontraud Speidel, in Karlsruhe geboren, erhielt als Fünfjährige ihren ersten Klavierunterricht. Im Alter von elf Jahren begann sie ihr Studium an der Hochschule für Musik Karlsruhe bei der Exilrussin Irene Slavin. Nach dem Abitur schlossen sich weitere Studien bei Yvonne Loriod-Messiaen in Karlsruhe, Branka Musulin in Frankfurt, Stefan Askenase in Brüssel und Géza Anda in Luzern an.

 

Weiter...

 

Koordinator

Prof. Markus Tomas

Raum G 214

markus.tomas@hmt-leipzig.de

Prof. Dr. Robert Levin

Meisterkurs 13. bis 15. Dezember 2015

Der amerikanische Pianist Robert Levin konzertiert in Europa, Nord-und Südamerika, Australien und in Asien, in Soloabenden, als Kammermusiker und mit Orchester, darunter jenen von Atlanta, BBC, Berlin, Birmingham, Boston, Chicago, Cleveland, Detroit, La Scala, Los Angeles, Montreal, Philadelphia, Toronto und Wien u. a. unter Semyon Bychkov, James Conlon, Bernard Haitink, Sir Charles Mackerras, Sir Neville Marriner, Seiji Ozawa, Sir Simon Rattle und Esa-Pekka Salonen auf modernem Kon­zert­flügel sowie mit der Academy of Ancient Music, La Chambre Philhar­monique, den English Baroque Soloists, dem Orchestra of the Age of Enlightenment und dem Orchestre Révolution­naire et Roman­tique unter Sir John Eliot Gardiner, Christopher Hogwood, Emmanuel Krivine, Nicholas McGegan und Sir Roger Norrington auf historischen Instrumenten. 

 

Weiter...

 

Prof. Claudio Martinez Mehner

Meisterkurs 07. bis 09. November 2014

Claudio Martinez Mehner wurde 1970 in Bremen als Sohn einer deutsch-spanischen Familie geboren. Seit frühem Alter studierte er am Königlichen Konservatorium in Madrid bei Amparo Fuster, Pedro Lerma und Joaquín Soriano. Er wirkte ebenfalls als Bratscher im spanischen Jugendorchester und als Geiger, Bratscher und Cembalist im Orchester der Deutschen Schule in Madrid mit.

Er führte sein Studium am Tchaikovsky-Konservatoium in Moskau .... weiter

Prof. Piotr Paleczny

Meisterkurs 16. bis 18. Dezember 2013

One of the most outstanding Polish pianists and professors,  laureate of five international piano competitions. He completed piano studies at the Frederick Chopin Music University in Warsaw in the class of prof. Jan Ekier. The opportunity of having artistic contact with Arthur Rubinstein and Witold Lutoslawski also had a huge impact on the final development of his artistic personality. read more...

Prof. Felix Gottlieb

Meisterkurs 14. bis 16. November 2012

Felix Gottlieb erhielt seine erste musikalische Ausbildung in Riga (Lettland), einer Stadt regen musikalischen Lebens. Im Alter von fünf Jahren begann er das Klavierspiel, fünfzehnjährig gab er sein Orchesterdebüt mit dem dritten Klavierkonzert c-moll von Ludwig van Beethoven. Weiterlesen...

Prof. Jacques Rouvier

Meisterkurs 22. bis 23. November 2011

Jacques Rouvier wurde 1947 in Marseille geboren. Er studierte bei Vlado Perlemuter, Pierre Sancan, Jean Fassina und Jean Hubeau. 1965 und 1967 erhielt er Erste Preise (Abschlüsse mit Bestnote) in Klavier und Kammermusik am Nationalkonservatorium in Paris. Weiterlesen...

Prof. Emanuel Ax

Meisterkurs 29. März 2011

Der amerikanische Pianist Emanuel Ax wurde 1949 als Sohn polnischer Eltern im ukrainischen Lwiw geboren, dem vormaligen Lemberg, wo er als Sechsjähriger ersten Klavierunterricht von seinem Vater erhielt. Nach einer Zwischenstation in Warschau übersiedelte die Familie 1959 ins kanadische Winnipeg und 1961 nach New York City. Dort setzte Ax seine Ausbildung bei Mieczysław Munz an der Juilliard School fort. 1973 ging er als Sieger aus den «Young Concert Artists Auditions» hervor, ein Jahr später gewann er den Rubinstein-Wettbewerb in Tel Aviv, 1979 schliesslich wurde ihm der «Avery Fisher Prize» in New York zugesprochen. Weiterlesen

Prof. Markus Stange

Workshop 11. November 2011

Markus Stange studierte Klavier bei Jürgen Uhde in Stuttgart, Roland Keller in Lübeck, František Rauch und Valentina Kamenikowa in Prag, Meisterkurse bei Ditta Pasztory- Bartók und Aloys Kontarsky. Konzerte in Europa, USA, Kanada, Mexico, Brasilien, Ghana, Süd-Korea und Japan als Solist, Kammermusik - partner und Liedbegleiter. Weiterlesen...

Meisterkurse der Klavierabteilung | Plakate