Home Early Music
+
Brass + Woodwinds Drums and Perc.
+
Dramaturgy
+
Jazz/Popular music
+
Church music
+
Voice/Music theater
+
Piano/Conducting
+
Courses Tutorial staff Application Course documents Hauptfachklassen + Klaviermethodik + Events and Projects + Masterclasses + Stipendien Klavier/Dirigieren + Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig
Composition, Harmony + Counterpoint
+
Music pedagogy
+
Musicology
+
Institute for Drama "Hans Otto"
+
Profile Lehrende Studierende des Instituts + Bewerbung Studiengang Studiendokumente Absolvent*innenvorsprechen Absolvent*innen + Sommertheater + Studioinszenierungen + Auszeichnungen und Preise + Studium Pinnwand + Exkursionen + Publikationen + Forschung + Hans Otto Verein
Strings/Harp
+

Bachelorstudiengang

Komposition/Musiktheorie/Improvisation

Der Bachelorstudiengang Komposition/Tonsatz qualifiziert zur beruflichen Praxis in allen zur Verfügung stehenden Bereichen - etwa Theater, Rundfunk, Verlag oder freischaffende Tätigkeit - und vermittelt ein hohes künstlerisches Niveau zeitgenössischer Prägung auf breiter praktischer und theoretischer Grundlage. Je nach gewähltem Schwerpunkt (Komposition oder Tonsatz) entwickeln die Studenten ein eigenes künstlerisches Profil.

 

Zu Beginn des Studiums ist eines der vier Profile Komposition, Komposition/Musiktheorie, Musiktheorie oder Improvisation zu wählen.

  • Regelstudienzeit: 8 Semester (240 Credit Points)
  • Abschluss: Bachelor of Music (B.Mus.)

Masterstudiengänge

Komposition - konsekutiv künstlerisch

Der konsekutiv künstlerische Masterstudiengang Komposition qualifiziert für eine Tätigkeit als professioneller Musiker in allen Berufsfeldern der Komposition (ohne Schwerpunkt Elektronik). Die Studenten entwickeln ein sehr hohes künstlerisches Niveau und bilden ein prägnantes eigenes künstlerisches Profil aus.
  • Regelstudienzeit: 4 Semester (120 Credit Points)
  • Abschluss: Master of Music (M.Mus.)

Elektroakustische Musik - konsekutiv künstlerisch

Der konsekutiv künstlerische Masterstudiengang Elektroakustische Musik qualifiziert für eine Tätigkeit als professioneller Musiker in allen zur Verfügung stehenden Berufsfeldern (z.B. freischaffender Komponist/Künstler und Interpret elektroakustischer Musik, Mitarbeiter im Produktions- bzw. Forschungsbereich an Studios, am Theater oder beim Rundfunk, an Veranstaltungshäusern oder bei Ensembles). Die Studenten entwickeln ein sehr hohes künstlerisches Niveau und bilden ein prägnantes eigenes künstlerisches Profil aus.
  • Regelstudienzeit: 4 Semester (120 Credit Points)
  • Abschluss: Master of Music (M.Mus.)

Tonsatz - konsekutiv

Der konsekutive Masterstudiengang Tonsatz qualifiziert für eine Tätigkeit als professioneller Musiker in allen zur Verfügung stehenden Berufsfeldern. Die Studenten entwickeln ein sehr hohes künstlerisches und wissenschaftliches Niveau im Hinblick auf eine historisch fundierte Satzlehre und deren kompositorischen Nachvollzug und bilden hierin ein eigenes prägnantes Profil aus. Der Studiengang richtet sich an Studenten, die bereits erworbene satztechnische Fertigkeiten vertiefen wollen und ein Interesse für historische Aspekte der Musiktheorie mitbringen.

  • Regelstudienzeit: 4 Semester (120 Credit Points)
  • Abschluss: Master of Music (M.Mus.)

Improvisation - konsekutiv künstlerisch

Der konsekutiv künstlerische Masterstudiengang Improvisation qualifiziert für eine Tätigkeit als professioneller Musiker in allen zur Verfügung stehenden Berufsfeldern - etwa Konzert, Theater, Tanz, Film, Bildende Kunst. Die Studenten entwickeln ein sehr hohes künstlerisches und theoretisches Niveau und erwerben die Lehrbefähigung im Fach Improvisation. Der Studiengangrichtet sich vor allem an Instrumentalisten, Sänger, Pädagogen, Komponisten und Dirigenten, die ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Gebiet der Improvisation unter instrumentalen und pädagogischen Aspekten ergänzen und vervollkommnen wollen.

  • Regelstudienzeit: 4 Semester (120 Credit Points)
  • Abschluss: Master of Music (M.Mus.)

Meisterschülerstudium

Komposition
Elektroakustische Musik

Das Meisterschülerstudium vertieft die künstlerisch-praktischen und pädagogischen Fähigkeiten und Kenntnisse. Es dient der Förderung künstlerischer Entwicklungsvorhaben auf höchstem Niveau sowie der Vorbereitung auf eine solistische Berufstätigkeit und gibt Gelegenheit, die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten im Rahmen eines Tutoriums weiterzuentwickeln.

  • Regelstudienzeit: 4 Semester (120 Credit Points)

Weitere Studienmöglichkeiten

Komposition, Musiktheorie, Elektroakustische Musik, Improvisation

Die genannten Hauptfächer sind ebenfalls über das Erasmus- und über das DAAD-Programm sowie mit den vorliegenden Voraussetzungen auch in der Nachwuchsförderklassezu studieren. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich als Gasthörer*in mit Einzelunterricht einzuschreiben.
Module catalogue, study and examination regulations...

Module catalogue, study and examination regulations...

... all at a glance - Download