Home Early Music
+
Brass + Woodwinds Drums and Perc.
+
Dramaturgy
+
Jazz/Popular music
+
Church music
+
Voice/Music theater
+
Piano/Conducting
+
Courses Tutorial staff Application Course documents Hauptfachklassen + Klaviermethodik + Events and Projects + Masterclasses + Stipendien Klavier/Dirigieren + Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig
Composition, Harmony + Counterpoint
+
Music pedagogy
+
Musicology
+
Institute for Drama "Hans Otto"
+
Profile Lehrende Studierende des Instituts + Bewerbung Studiengang Studiendokumente Absolvent*innenvorsprechen Absolvent*innen + Sommertheater + Studioinszenierungen + Auszeichnungen und Preise + Studium Pinnwand + Exkursionen + Publikationen + Forschung + Hans Otto Verein
Strings/Harp
+

Künstlerische Praxis

Das künstlerische Hauptfach kann aus dem gesamten instrumentalen und vokalen Lehrangebot  der Hochschule - einschließlich Jazz/Rock/Pop - frei gewählt werden.

Alle Studierenden belegen im Laufe ihrer Ausbildung Klavier, Gesang  und ein anderes Instrument, sei es als Haupt- oder Nebenfach.

Für das Lehramtsstudium Grundschule ist das andere Instrument in der Regel Gitarre.

In dem aufbauend geführten Unterricht für Fortgeschrittene, aber auch für Anfänger (im Nebenfach), werden die individuellen Voraussetzungen jedes Studierenden zur Grundlage der Ausbildung.

 

Der sich über mehrere Jahre erstreckende Prozess des Vokal- und Instrumentalunterrichts ist durch die Interaktion zwischen Lernendem und Lehrendem sowohl in der methodisch-didaktischen Arbeit als auch zwischenmenschlich geprägt. 

 

Ganz im Sinne des Leitgedanken: "Lehren heißt lernen"  ist es uns wichtig, diese lebendige Wechselwirkung in einer gelösten wie konzentrierten Unterrichtsatmosphäre entstehen zu lassen.

Den Studierenden soll es über die intensive Beschäftigung mit der Stimme und/oder dem Instrument möglich werden, Lernwege aktiv zu erfahren und mit theoretischem Wissen zu verknüpfen, um eine daraus resultierende innere Haltung für die eigene Lehrpraxis zu entwickeln. Das breit gefächerte Angebot ist auf die spätere  Lehrtätigkeit ausgerichtet.

Konzertpraxis, Hauskonzerte, Klassenabende 

Im Rahmen der Ausbildung gibt es vielfältige Auftrittsmöglichkeiten:

- Klassenabende

- Hauskonzerte

- Hochschulchor

- Schulmusikorchester Leipzig

- Bach in der Box

- fachrichtungsübergreifende Ensembles

- Schupra-Werkstatt

 

 

Zuständigkeiten 

Gesang - Prof. Eva Kirchner

Gesang Pop/Jazz - Prof. Uta Ernst

Streicher - Konstanze Beyer

Gitarre, Bläser, Akkordeon, weitere Jazzinstrumente - Carola Christoph

Klavier - Prof. Frank Peter

Schlagzeug/Perkussion - Wolfram Dix

Schulpraktisches Klavierspiel - Prof. Rainer Lautenbach

Tonsatz - Robert Bauer

Gehörbildung - Marco de Cillis

Leitung vokaler und instrumentaler Ensembles - Prof. Jan Scheerer

Orchesterleitung - n.n.

22Jan2022

Klassenabend Viola

Studierende der Klasse Prof. Samuel Lee ...  
15Mai2022

Klassenkonzert Violoncello

Studierende der Klasse Prof. Peter Hörr  ...  
09Okt2021

Festliche Veranstaltung zum Beginn der Zusammenarbeit zwischen der HMT Leipzig 
und dem Verein musica reanimata e. V.

Die HMT Leipzig und der Verein musica reanimata e.V. unterzeichneten im Juni 202 ...