Home Early Music
+
Brass + Woodwinds Drums and Perc.
+
Dramaturgy
+
Jazz/Popular music
+
Church music
+
Voice/Music theater
+
Piano/Conducting
+
Courses Tutorial staff Application Course documents Hauptfachklassen + Klaviermethodik + Events and Projects + Masterclasses + Stipendien Klavier/Dirigieren + Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig
Composition, Harmony + Counterpoint
+
Music pedagogy
+
Musicology
+
Institute for Drama "Hans Otto"
+
Profile Lehrende Studierende des Instituts + Bewerbung Studiengang Studiendokumente Absolvent*innenvorsprechen Absolvent*innen + Sommertheater + Studioinszenierungen + Auszeichnungen und Preise + Studium Pinnwand + Exkursionen + Publikationen + Forschung + Hans Otto Verein
Strings/Harp
+

David & Agatha Moll-Stipendium

David & Agatha Moll-Stipendium
Das
David & Agatha Moll-Stipendium ist dem Andenken des Geigers David Moll und dessen Frau, der Sopranistin Agatha Lewis Moll, gewidmet; sie sind die Eltern des ehemaligen Leipziger Professors Phillip Moll. Es wird jährlich vergeben und beinhaltet die finanzielle Förderung in Höhe von monatlich 300€ über eine Zeitraum von vier Semestern, entsprechend der Dauer des MA- oder Meisterklasse-Studiums in den Fächern Klavierkammermusik, Liedgestaltung und Vokale- bzw. Instrumentale Korrepetition. Maßgeblich für die Vergabe sind hohe pianistische Fertigkeiten, musikalische Reife, künstlerische Ausstrahlung, Feingefühl im Zusammenspiel mit anderen Musikern und soziale Bedürftigkeit. Nähere Auskünfte zum Bewerbungsprocedere können den Aushängen der Fachrichtung Klavier entnommen oder beim Studiendekan eingeholt werden.

Bitte beachten Sie, dass das David & Agatha Moll-Stipendium innerhalb des Deutschlandstipendiums vergeben wird. Es ist daher unerlässlich, dass Sie sich parallel innerhalb der für das Deutschlandstipendium geltenden Fristen hierauf bewerben. Die konkreten Bewerbungsbedingungen und das Antragsformular für das Deutschlandstipendium finden Sie unter

https://www.hmt-leipzig.de/de/home/mein-studium/finanzierung/stipendien/deutschlandstipendien.