Das Studium der Dramaturgie

Das Studium der Dramaturgie

Ziel des Studiums der Dramaturgie an der HMT Leipzig ist die Erlangung bzw. Vertiefung wissenschaftlicher, künstlerischer und kommunikativer Kompetenzen im Bereich der Dramaturgie. Die Aneignung dramaturgischen Wissens sowie der Theorie und Geschichte des Theaters, der Medien und der Musik/des Tanzes soll die Studenten befähigen, Artefakte, Darstellungen und Inszenierungen in Kunst und Gesellschaft mit wissenschaftlichen Methoden zu analysieren, diese ästhetisch, historisch und soziologisch einzuordnen und zu beurteilen. Die Absolventen sollen exemplarische Fähigkeiten in der Anwendung dramaturgisch relevanter Verfahren und Techniken entwickeln. Diese Fähigkeiten und Techniken werden im Rahmen von praktischen Projekten überprüft und weiterentwickelt.


Bachelor-Studiengang

  • richtet sich an Bewerber mit Abitur und ersten praktischen Erfahrung im Bereich Theater, Musik und/oder Medien. 

Master-Studiengang

  • richtet sich an Bewerber mit mindestens sechsmonatiger Theater-, Medien- oder Musikpraxis und abgeschlossenem Bachelor- oder gleichwertigem Studium
Modul-, Studien- und Prüfungsordnungen

Modul-, Studien- und Prüfungsordnungen

alles auf einem Blick zum Download
Online-Stundenplan + kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Online-Stundenplan + kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Informationen zu Zeiten, Räumen, Lehrenden und Inhalten der angebotenen Seminare

Contact details

Dittrichring 21

04109 Leipzig

+49 341 2144 808

dramaturgie@hmt-leipzig.de

 

 

10Jul2018

Master Abschlusskonzert - Keven Weimann – Klarinette

Gioacchino Rossini (1792-1868)  Introduktion, Thema und Variationen  für Klari ...  
03Jun2019

Bewegungsabend

der Fachrichtung Klassischer Gesang/Musiktheater ...  
08Jan2019

Klassenkonzert Harfe

Studierende der Klasse Ursula Heins ...