Förderung durch den DAAD

Stipendien für Studierende und Graduierte

 
Der DAAD ist die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern. Er steht allen deutschen Hochschulen als Partner für die Internationalisierung zur Seite. Außerdem stellt er u.a. Stipendien für Studierende und Graduierte im europäischen und nichteuropäischen Ausland zur Verfügung.
 
Genaue Informationen zu den Programmen und Fördermöglichkeiten des DAAD finden Sie direkt auf den Seiten des DAAD

Ansprechpartner_innen

Die HMT nutzt unterschiedliche Programme des DAAD zur Unterstützung deutscher und internatinnaler Studierender.
Folgende Ansprechpartnerinnen (Kontaktinformationen nebenstehend) stehen Ihnen zur Verfügung:

 

Ly Tran

Förderangebote für Auslandsvorhaben, Zielgruppe: Studierende, Lehrende und Personal

(ERASMUS+, PROMOS)

 

Dr. Ute Fries

Förderangebote für ausländische Studierende

(Stipendien- und Betreuungsprogramme für Vollzeitstudierende aus dem Ausland:
STIBET I + DAAD-Preis; STIBET III - Matching Funds -;
STIBET Doktoranden - für internationale Meisterklassenstudierende)

 

Gutachter in DAAD-Auswahlkommissionen

 

Prof. Pepe Berns

Prof. Martin Schmeding

 

Die Gutachter für DAAD-Stipendien stehen für Beratungen in allen fachlichen und künstlerischen Fragen zur Verfügung (Auswahlkriterien, Anforderungen, Form der Bewerbung). 

Kontakt

Ly Tran

Auslandsreferentin

Grassistraße 8

04107 Leipzig

Zimmer 207

hausinternes Postfach 005

 

0341 - 2144 501

ly.tran@hmt-leipzig.de


Dr. Ute Fries

Leiterin Referat 

Studienangelegenheiten | IT-Dienste

Grassistraße 8

04107 Leipzig

Zimmer 107

hausinternes Postfach 037

 

+49 341 2144 620

ute.fries@hmt-leipzig.de

Konzertreisen Förderung von Konzertreisen

Konzertreisen

Förderung von Konzertreisen

Konzertreisen [206.6KB/pdf]