Im Sommersemester 2019 wird vom ZfGM empfohlen:

 

Seminar "Musiktheorie" / Quellentexte zur Kompositionslehre

Prof. Dr. phil. Schröder

Grassistr. 3, R. 301

Mo. 17:15–18:45

Beginn: 18.03.2019

Teil des Pflichtmoduls TO 201 ff / zugleich anrechenbar als Teil des Pflichtmoduls KT 113 ff (Quellentexte zur Kompositionslehre) sowie als Wahlmodul GR 306 im Graduiertenstudium.

 

Seminar "Komposition"

Prof. Dr. Lévy

Di. 16.00-19.00, ca. 14-täglich

Grassistr. 8, G. 302

erster Termin: 19.3.2019

weitere geplante Termine: 2.4.2019; 16.4.2019; 23.4.2019; 14.5.2019; 21.5.2019; 28.5.2019; 25.6.2019; 2.7.2019

Thema: "aus dem Klang"

Pflichtmodul KT 101 (BA) bzw. KP 201 (MA) sowie Wahlpflichtmodul im Zusammenhang mit dem Fach Komposition / Wahlmodul WTW 104 (BA), WTW 204 (MA), offen für alle HMT-Studierende

 

Lektürekurs Philosophische Ästhetik

Seminar

Mario Cosimo Schmidt

Grassistr. 8, R 402

Do 11:00-13:00, vierzehntägig

Beginn: 28.03.2019

Das philosophische Denken ist ebenso fundamental wie weitgehend fremd, aber vor allem für die moderne Ästhetik von großer Bedeutung. Diesem Denken soll in einem Lektürekurs nachgegangen werden, der sich mit wichtigen Texten der modernen Philosophie beschäftigt und dadurch in das philosophische Denken einführt. Er versteht sich nicht als Überblickskurs, sondern wird in diesem Semester einen Akzent auf Hegels Musikphilosophie legen. Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Zielgruppe: Alle.

Teil des Pflichtmoduls KT 118 (BA, Komposition/Tonsatz) / Wahlpflichtmodul KP 225 (MA, Komposition) / Wahlmodul WTW 108 (BA) und WTW 209 (MA)

 

Seminar Praxis Neue Musik

Dr. Ermis Theodorakis

Grassistr. 8, R 402

Freitag, 11:00-12:30

Dieses Seminar behandelt: Moderne, auch komplexe Rhythmik, Vierteltöne, Lernhilfen beim Einstudieren Neuer Musik mit besonderer Berücksichtigung des Klaviers. Coaching für Aufführungen der Gegenwartsmusik, insbesondere beim Ensemble für zeitgenössische Musik.

Zielgruppe: Alle, insbesondere Komponisten, Dirigenten, Pianisten und die praktischen Musiker im Bereich der Gegenwartsmusik.

Wahlmodul WTW 178 (BA) und WTW 279 (MA); Wahlpflichtmodul KP 228 (Master Komposition).

 

Seminar Musikinformatik: Visualisierung von Klang und Bewegung

Eric Busch

Freitag, 13:00-14:30

Grassistr. 8, R 402

Der Kurs beschäftigt sich mit der Visualisierung von Klang und oder Bewegung. Grundlegende Konzepte werden vorgestellt und in Form von Miniprojekten von den Teilnehmenden selbst umgesetzt. Benötigt wird ein Laptop, im besten Fall mit Max / MSP / Jitter installiert oder einer anderen Kombination von Sound Engine und Visualisierungstool (z.B. Processing, SuperCollider, OpenFrameworks, Csound, etc.). Die Installation und Einrichtung der Software wird in der ersten Kursstunde geklärt. Voraussetzungen: Jede/r Teilnehmer/in benötigt einen Laptop. Zielgruppe: Alle.

Wahlpflichtmodul KP 223 im MA Komposition; Wahlmodul WTW 107 (BA) / WTW 207 (MA)

 

Projekt der Fachrichtungen Jazz und Komposition                

Prof. Dr. Fabien Lévy        

Prof. Michael Wollny
Für alle HMT-Studierende geöffnet. Konzert im Rahmen des ZfGM Festival (20. - 23. Juni).
Erster Termin: Mittwoch 20.03. um 14.00 im Dittrichring 06

Regelmäßige Improvisationsarbeit in interdisziplinaren Teams (Komponisten, Jazzstudierende, Instrumentalisten, usw.) mit den beiden Dozenten.
Anrechenbar als KT 109 sowie JP 141

 

 

3 Tage interdisziplinärer Workshop mit der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig 

Prof. Michael Riedel (Malerei, HGB), Prof. Heidi Specker (Fotografie, HGB), Prof. Mauren Moren (Systemdesign, HGB), Prof. Clemens von Wedemeyer (Medienkunst, HGB), Prof. Dr. Fabien Lévy (Komposition, HMT)

09.-11.04.2019
Thema: "art and sound"

Drei Tage interdisziplinärer Workshop mit Künstlern der HGB und der HMT

Modul „Veranstaltungen aus Hochschulkooperationen“ WTW 190 bzw. WTW 287