Schriften online: Musikwissenschaft

Open-Access-Publikationsreihe zur Musikwissenschaft

Gegründet von Christoph Hust und Barbara Wiermann
Herausgegeben von Christoph Hust

Am Institut für Musikwissenschaft wird die Reihe Schriften online: Musikwissenschaft betreut. In ihr erscheinen musikwissenschaftliche Monografien, Konferenzberichte und Editionen, die persistent über den Dokumentenserver Qucosa des Freistaats Sachsen publiziert werden. – Weitere fachspezifische Open-Access-Publikationsreihen gibt es an der Fachrichtung Komposition / Tonsatz und am Institut für Musikpädagogik.

 

 

Schriften online: Musikwissenschaft 1

Christoph Hust / Clarissa Thiem (Hrsg.)

Heinrich Christoph Koch: Journal der Tonkunst (1795)

Leipzig: HMT / Dresden: Qucosa 2012

 

Schriften online: Musikwissenschaft 2

Marek Dippold

Zeitzeichen. Karl Ottomar Treibmanns Fünfte Sinfonie

und ihr historischer Kontext

Leipzig: HMT / Dresden: Qucosa 2014

 

Schriften online: Musikwissenschaft 3

Felicitas Förster

Die Bluesbewegung in der DDR.

Akteur eines Kulturtransferprozesses

Leipzig: HMT / Dresden: Qucosa 2014

 

Schriften online: Musikwissenschaft 4

Edle Steinmacher

Der Klang Ägyptens: Die Musik Alexandrias

Leipzig: HMT / Dresden: Qucosa 2015

 

Schriften online: Musikwissenschaft 5

Christoph Hust

Athanasius Kircher und die Verzeichnung der Musik: Zur Konzeption, Ordnung und Repräsentation des musikalischen Universalwissens zwischen 1630 und 1650

Bd. 1: Text · Bd. 2: Abbildungen

Leipzig: HMT / Dresden: Qucosa 2015

 

Schriften online: Musikwissenschaft 6

Elisabeth Sasso-Fruth (Hrsg.)

Ansaldo Ansaldi / Allessandro Stradella: Libretto zum Oratorio di San Giovanni Battista / Oratorium »Johannes der Täufer«

Leipzig: HMT / Dresden: Qucosa 2017

 

Schriften online: Musikwissenschaft 7

Felicitas Förster

Shreds – zur Geschichte und Stilistik parodistischer Overdubbing-Videos auf YouTube

Leipzig: HMT / Dresden: Qucosa 2017

 

Schriften online: Musikwissenschaft 8

Katrin Eggers und Stefan Garthoff (Hrsg.)

Brevis in Musicam poeticam. De fundamentali componendi ratione introductio:

Ein Musiktraktat aus dem 17. Jahrhundert

Leipzig: HMT / Dresden: Qucosa 2017

 

in Vorbereitung

  • Daniel Ernst (Hrsg.): Meinrad Spieß – Musiktheoretische Schriften
  • Alexander Faschon (Hrsg.): Johann Heinrich Buttstetts Ut mi sol, re fa la: Tota musica et harmonia aeterna
  • Werner Kopfmüller: Bach-Rezeption bei Fryderyk Chopin

Kontakt & mehr

Noch Fragen? Dann kontaktieren Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter per Mail:

musikwissenschaft@hmt-leipzig.de