Home Alte Musik
+
Blasinstrumente/Schlagzeug
+
Dramaturgie
+
Jazz/Popularmusik
+
Kirchenmusikalisches Institut
+
Klassischer Gesang/Musiktheater
+
Klavier/Dirigieren
+
Studiengänge Lehrende Bewerbung Studiendokumente Hauptfachklassen + Klaviermethodik + Veranstaltungen und Projekte + Meisterkurse + Stipendien Klavier/Dirigieren + Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig
Komposition/Tonsatz
+
Musikpädagogik
+
Musikwissenschaft
+
Schauspielinstitut "Hans Otto"
+
Profil Lehrende Studierende des Instituts + Bewerbung Studiengang Studiendokumente Absolventenvorsprechen Absolventen + Sommertheater + Studioinszenierungen + Auszeichnungen und Preise + Studium Pinnwand + Exkursionen + Publikationen / Forschung + Hans Otto Verein
Streichinstrumente/Harfe
+

WINTERSEMESTER 2019/20

„in was für Welten ich da gerate“

TagebuchTexte

WINTERSEMESTER 2019/20 „in was für Welten ich da gerate“TagebuchTexte

Klassenabend der FR Dramaturgie · Bachelor I

 

Tagebücher sind Selbstzeugnisse und Selbstentwürfe. In ihnen berichten Menschen über Erlebnisse, Träume und Ängste, über Erfolge, Niederlagen und Eifersucht, über Liebe, Schmerz, Krankheit – aber auch über die Wonnen des heimlichen Nasebohrens ... Manche Tagebücher sind geschrieben, um gelesen zu werden, anderer hat sich die Nachwelt ungefragt bemächtigt. Wie tief sollen und wollen wir in diese anderen Leben eintauchen? Was erzählen uns die Tagebücher, was geben sie unfreiwillig preis? Und was passiert, wenn sie aufeinandertreffen, sich verschränken, kollidieren – in unserer Lektüre, in einem theatralen Abend? Was entlocken sie sich gegenseitig?

 

Der Bachelorjahrgang I spürt diesen Fragen in seinem Klassenabend nach. Die Tagebuch-Aufzeichnungen verschiedener Künstler*innen aus Literatur, Film, Malerei und Theater begegnen sich in einem Hörraum, in dem die Grenzen zwischen Öffentlichkeit und Intimität, zwischen Wahrhaftigkeit und Inszenierung verschwimmen.

 

Textmontage und Filme: Anton Fischer, Charlotte Haselon, Franka König, Max Latinski, Sophie León Pellegrin, Anna Schlote, Susanne Strecker

Stimmen: Julian Kluge**, Stella Köb*, Gesa Schermuly*, Paula Vogel*, Nicole Widera**

(Studierende des Schauspielinstituts „Hans Otto“, *2. Studienjahr, **4. Studienjahr/Studio Leipzig)

Projektleitung: Dag Kemser

 

31.1.2020 · 20 Uhr

Ost-Passage Theater

Konradstraße 27 (über Aldi)