Konzerte und künstlerische Projekte

in den Sälen und Aufführungsräumen der HMT
!!!ab 5. Oktober 2020!!!

Großer Saal (Grassistraße 8)

 

Es sind höchstens 150 Zuhörer zugelassen. Der Einlass erfolgt nur mit gültiger Platzkarte (bei kostenlosen Veranstaltungen) oder Eintrittskarte (bei kostenpflichtigen Veranstaltungen).

Bei den dafür erforderlichen Reservierungen werden die Kontaktdaten der Besucher erfasst und für ggf. erforderliche Nachweise für einen begrenzten Zeitraum gespeichert.

Karten können vorab telefonisch unter 0341 - 2144 615 reserviert werden.
Es wird kein Catering geben. Garderobendienste werden nicht angeboten; es wird gebeten, die Mäntel mit zum Platz zu nehmen.
Die nicht zu besetzenden Stühle sind markiert.

 


 

In den hier weiter unten aufgeführten Sälen und Aufführungsräumen erhalten Gäste von außerhalb der Hochschule nur auf persönliche Einladung Zutritt.

 

Kammermusiksaal und Probesaal (Grassistraße 8)

Es sind höchstens 40 Zuhörer zugelassen. Die Zahl Gäste von außerhalb der Hochschule ist auf 20 begrenzt. Die nicht zu besetzenden Stühle sind markiert.

 

Wintergarten (Grassistraße 1) und Musiksalon (Dittrichring 21

Es sind höchstens 15 Zuhörer zugelassen. Die Zahl der Gäste von außen ist auf 7 begrenzt. Die nicht zu besetzenden Stühle sind markiert. 

 

Blackbox (Dittrichring 21)

Es sind höchstens 30 Zuhörer zugelassen. Die Zahl der Gäste von außen ist auf 15 begrenzt. Die nicht zu besetzenden Stühle sind markiert. 

WICHTIG:

Für alle Besucher der Veranstaltungen ist innerhalb der HMT das Tragen einer Mund- und Nasenbedeckung bis zum Platz verpflichtend. 

Über alle Konzerte informiert die website der HMT tagesaktuell.