Home Early Music
+
Brass + Woodwinds Drums and Perc.
+
Dramaturgy
+
Jazz/Popular music
+
Church music
+
Voice/Music theater
+
Piano/Conducting
+
Courses Tutorial staff Application Course documents Hauptfachklassen + Klaviermethodik + Events and Projects + Masterclasses + Stipendien Klavier/Dirigieren + Internationale Mendelssohn-Akademie Leipzig
Composition, Harmony + Counterpoint
+
Music pedagogy
+
Musicology
+
Institute for Drama "Hans Otto"
+
Profile Lehrende Studierende des Instituts + Bewerbung Studiengang Studiendokumente Absolvent*innenvorsprechen Absolvent*innen + Sommertheater + Studioinszenierungen + Auszeichnungen und Preise + Studium Pinnwand + Exkursionen + Publikationen + Forschung + Hans Otto Verein
Strings/Harp
+

Paul Wilms

Paul Wilms.
wurde 1993 in Herdecke geboren. Seine ersten Theatererfahrungen sammelte er u. a. am Landestheater Tübingen, am Theater Lindenhof Melchingen sowie in zahlreichen weiteren Theaterproduktionen und bekam im Jahr 2011 ein Stipendium für Gesangsunterricht. Bereits während seiner Schulzeit begann er mit dem Schreiben von Drehbüchern und Theaterstücken, sowie deren Realisierung als Regisseur und Schauspieler, wofür er mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde. Nach seinem Abitur lebte er ein Jahr in Avignon, um für das Festival d'Avignon zu arbeiten. 2015 begann er sein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig. In den Spielzeiten 2017/2018 und 2018/2019 war er Mitglied des Schauspielstudios Dresden und war u. a. in CIRCUS SARASSANI. THE GREATEST SHOW ON EARTH und DAS BLAUE WUNDER zu sehen. In der Spielzeit 2018/2019 leitete er den Club der dramatischen Bürger*innen II der Bürgerbühne.
Zur Spielzeit 2019/2020 tritt er sein Erstengagement am Hans Otto Theater in Potsdam an.