Christoph Jäger

Christoph Jäger wurde 1981 in Leipzig geboren und studierte Politikwissenschaften in Halle/Saale und Leipzig. Ausgehend von einer ehrenamtlichen Tätigkeit für das Musikensemble »amici musicae, Chor & Orchester, Leipzig« gründete er 2008 eine Agentur für Musikmanagement.

Bisherige Projektpartner waren beispielsweise das »Calmus Ensemble«, die Opernhäuser Stuttgart und Chemnitz und die Universitätsmusiktage Koblenz. Zudem war Christoph Jäger während des Bestehens des »Lyzeum für Klavier Leipzig« für dessen Organisation und Marketing zuständig. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet ihn mit der »Kronberg Academy«, bei deren Festivalveranstaltungen er u.a. als Inspizient für die Orchester Kremerata Baltica, die Junge Deutsche Philharmonie und das hr-Sinfonieorchester tätig sowie mit der Betreuung namhafter Künstler wie Gidon Kremer, Sir András Schiff und Steven Isserlis betraut war.

Als Projektassistent der Internationalen Mendelssohn-Akademie Leipzig an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig ist Christoph Jäger seit vielen Jahren der Hochschule verbunden.

jaeger_2018.jpg
Fachrichtung Klavier/Dirigieren Orchesterinspizienz +49 176 7224 0011 christoph.jaeger@hmt-leipzig.de

Filterfunktionen

Fachrichtung

Fach

Service