Prof. Silvia Zygouris

Silvia Zygouris wurde in Berlin geboren, wo sie am Friedrichstadtpalast ihre Tanzausbildung erhielt. Neun Jahre war sie Mitglied des Tanzensembles des Friedrichstadtpalastes Berlin, bevor sie an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig Choreografie und Tanzpädagogik studierte. Noch vor dem Diplom 1987 gründete sie 1985 die „Tanzbühne Leipzig“, deren künstlerische Leiterin und Choreografin sie bis 1993 war.

 

Seit 1993 ist sie Professorin für Körper und Bewegung an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig. Neben ihrer Hochschultätigkeit war sie von 2000 -2004 Direktorin des Tanzarchivs Leipzig. Silvia Zygouris arbeitete als Choreografin an vielen deutschen Theatern im Bereich Tanztheater, Schauspiel, Musical, Oper und Operette u.a. am Schauspiel Leipzig, Oper Leipzig, Semperoper Dresden, Staatsoper Hamburg, Staatstheater am Gärtnerplatz München, Bühnen der Stadt Gera, Schauspiel Wuppertal, Landestheater Schleswig Holstein, Landestheater Eisenach und Theater Görlitz.

 

Seit 2004 ist sie Studiendekanin des Schauspielinstituts „Hans Otto“ an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater.

zygouris.png
Schauspielinstitut "Hans Otto" Bewegung, Tanz Silvia.zygouris@hmt-leipzig.de

Filterfunktionen

Fachrichtung

Fach

Service