Ursula Reichelt

Als Tochter des Graphikers Heinz Bormann 1956 in Magdeburg geboren, erhielt sie schon im Kindesalter Ballett-, Gitarren- und Klavierunterricht. Mit 14 Jahren schrieb sie erste eigene Lieder und Texte. 

 

Nach dem Abitur 1975 begann sie ein Gesangsstudium an der Hochschule für Musik „"Felix Mendelssohn Bartholdy" in Leipzig. Schon während des Studiums wurde sie Sängerin in der Big Band von Fips Fleischer, arbeitete mit anderen namhaften Bands zusammen und erhielt schon kurze Zeit nach Examen und Diplom das Angebot für eine Lehrtätigkeit an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater. Ulla Reichelt lehrt hier Gesang für Popularmusik und Musical sowie Sprecherziehung. Sie hat einen Sohn. Joseph ist 1985 geboren. Er spielt Schlagzeug und studiert Schauspiel am Max Reinhardt Seminar in Wien.

Seit 1990 ist sie auch als Moderatorin und Redakteurin tätig. Nach Stationen bei SachsenRadio, MDR KULTUR, MDR LIFE, Energy Sachsen und Radio PSR, ist ihre Stimme nun bei MDR FIGARO und MDR KLASSIK zu hören.

Ihre Freizeit verbringt sie u.a. mit ihren drei Katzen, mit vielen Büchern und mit ihren Sportfreundinnen vom Tennisklub.

Institut für Musikpädagogik Sprecherziehung, Gesang (Popularmusik, Musical) (LA) Ursula.Reichelt@hmt-leipzig.de

Filterfunktionen

Fachrichtung

Fach

Service