Marcus Horndt

wurde 1979 in Leipzig geboren. Er studierte Jazzklavier bei Carlo Morena und Richie Beirach an der Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy« Leipzig, sowie unter John Taylor als Tutor beim BuJazzO (2001-2002).

Seit 2004 hat er einen Lehrauftrag für Jazzklavier und Korrepetition an der  Hochschule für Musik und Theater »Felix Mendelssohn Bartholdy«Leipzig.

Sein wichtigstes Projekt ist derzeit TRIPOL, 2007 erschien die CD "Brutal Schön" (acoustical mind records).

Mit dabei ist er außerdem im Andres-Böhmer-Quartett ("Plane To Bukarest", NeuKlang 2007) und Juliane's Wilde Bande ("Jazz Für Kleine Leute", Loewenzahn 2006). Arrangements schreibt er zum Beispiel für Java Five & LeipzigBigBand.

horndt.png
Fachrichtung Jazz/Popularmusik Jazzklavier (LA) +49 160 8223 648 www.marcushorndt.de marcus.horndt@hmt-leipzig.de

Filterfunktionen

Fachrichtung

Fach

Service