Sandra Janke

Sandra Janke wurde in Speyer geboren.

Studium in den Fächern Operngesang und Gesangspädagogik an der

Hochschule für Musik und Theater Hannover.

Schon während ihres Studiums sammelte sie erste Erfahrungen am Theater, u.a. als Kathi (»Im Weißen Rössl«) an der Staatsoper Hannover sowie als

Mercedes (»Carmen«) am Stadttheater Hildesheim.

Weitere Gastengagements führten sie ans Staatstheater Kassel, Oper Halle,

zu den Schlossfestspielen Wernigerode und an die Oper Chemnitz.

Konzertengagements in Schweden, Österreich, Italien und China sowie beim »Acht Brücken Festival« Köln und im Concertgebouw Amsterdam.

 

Sie konzertiert an bedeutenden Konzerthäusern wie der Philharmonie Köln,

Liederhalle Stuttgart und dem Gewandhaus zu Leipzig unter international tätigen Dirigenten wie Michael Sanderling, Gabriel Feltz, Anthony Bramall und

Ulf Schirmer.

2010-12 war Sandra Janke Mitglied des internationalen Opernstudios der Oper Köln.

Seit der Spielzeit 2012/13 ist die Mezzosopranistin Ensemblemitglied der Oper Leipzig. Dort kann man sie unter anderem als Hänsel in "Hänsel und Gretel", Suzuki „Madama Butterfly“ , als Cherubino in „Le nozze di Figaro“ , Alisa in „Lucia di Lammermoor“ und Flosshilde/Schwertleite in Wagners „Der Ring" erleben.

Im letzten Jahr sang sie beim Bayrischen Rundfunk in der konzertant aufgeführten Oper "Die Feuersnot" von Richard Strauss unter der Leitung von Ulf Schirmer. Die Live Aufnahme ist beim Verlag CPO erschienen.

Institut für Musikpädagogik Gesang www.sandrajanke.com Sandra.Janke@hmt-leipzig.de