Ilona Blumenthal-Petzold

  • geboren in Lauchhammer/Lausitz
  • nach Abitur zunächst Schauspielstudium an der Theaterhochschule „Hans Otto“ Leipzig u.a. bei Erika Solbrig
  • Absolvierung eines Gesangsstudiums bei Christiane Kluge an der Hochschule für Musik und Theater »"Felix Mendelssohn-Bartholdy“« Leipzig, Abteilung Popularmusik,
  • sowie eines Postgradualstudiums Sprecherziehung am Institut für Sprechwissenschaft und Phonetik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg u.a. bei Prof. Dr. E.-M. Krech und Prof. E. Stock
  • 1980 Beginn der Lehrtätigkeit Sprecherziehung in der FR Gesang/Musiktheater
  • von 1983 bis 1986 Leiterin der Außenstelle Magdeburg
  • Zusammenarbeit mit dem Regisseur Joachim Beese
  • seit 1991 Mitglied der DGSS
  • umfangreiche künstlerische Arbeit als Chanson- und Liedinterpretin, u.a. im Trio "„Corazon"“; literarisch-musikalische Programme wie: „"Berührungen"“ mit dem Komponisten Wolfgang Mader, Jazz-Lyrik mit dem Komponisten Frank Petzold, Tucholsky/Eisler-Programme mit dem Gitarristen Thomas Blumenthal
  • Lesungen wie: „"Maxi Wander - Auskunft und Offenbarung"“, innerhalb der deutschen Chopin-Gesellschaften u.a. „"Chopin in Wien"“; „"Hölderlin"“, Goethes „"West-östlicher Divan“"
  • Wettbewerbserfahrungen im In- und Ausland, Arbeit in den Medien
Fachrichtung klassischer Gesang/Musiktheater Sprecherziehung, Fachgebietsleiterin +49 341 6881 042 Ilona.Blumenthal-Petzold@hmt-leipzig.de

Filter

subject area

subject

Service