Prof. Irmela Boßler

studierte Querflöte in Berlin als Stipendiatin der Herbert von Karajan Akademie und an der Hamburger Musikhochschule bei den Professoren Gertrud und Karlheinz Zoeller (Soloflötist der Berliner Philharmoniker), wo sie ihr Konzertexamen mit Auszeichnung abschloss.  

 

Nach mehrjähriger Orchestertätigkeit, einem langjährigen Lehrauftrag an der Musikhochschule Saarbrücken und einer Gastprofessur am Mozarteum Salzburg wurde sie 1993 als Professorin für Querflöte an die Hochschule für Musik und Theater »„Felix Mendelssohn Bartholdy«“ in Leipzig berufen. Seit dieser Zeit leitet sie dort eine erfolgreiche Flötenklasse.

 

In ihren zahlreichen  Konzertauftritten im In- und Ausland erweist sich Irmela Bossler immer wieder als Flötistin mit stilistisch weitgefächertem Repertoire, das den Bogen spannt von barocker Musik bis zur neuesten Avantgarde.

bossler_irmela.png
Fachrichtung Blasinstrumente/Schlagzeug Querflöte +49 34298 6606 2 www.irmela-bossler.de Irmela.Bossler@hmt-leipzig.de

Filter

subject area

subject

Service