Räume und Ausstattung

Umfangreiche Ausstattung im Bereich der Video- und Audioproduktion

Räume und Ausstattung Umfangreiche Ausstattung im Bereich der Video- und Audioproduktion

Aufnahme und Schnitt

Zur Verfügung stehen zwei Schnitträume, einer für Ton und einer für Video. Zudem gibt es im Fachbereich ein kleines, variables Aufnahmestudio mit Beleuchtungsanlage, in dem sowohl Tonaufnahmen als auch Videoaufnahmen angefertigt werden können.

 

Produktionsausstattung

Die Produktionsausstattung des Fachbereichs umfasst im Audiobereich eine große Auswahl verschiedener Mikrofone sowie mehrere Harddisk Recorder (Tascam). Im Videobereich stehen u.a. zwei Sony-Kameras (NX5, NEX FS100) zur Verfügung.

 

Tonstudio

Im Tonstudio kann an einem Macintosh-Computer mit zahlreichen Peripheriegeräten gearbeitet werden. Zur Software gehören z. B. Protools LE, Kontakt, Waves Gold Bundle, Ableton Live sowie ein umfangreiches Geräuscharchiv.

 

Videostudio

Im Videostudio steht ein Macintosh-Computer zur Verfügung. Die Software umfasst Final Cut Pro 7, Avid Mediacomposer 5, Adobe Design Suite, Combustion sowie ProTools LE.

 

Medienpraktische Seminare

In den Studios finden die Einführungskurse in die Medientechnik statt, außerdem Projektseminare zu so unterschiedlichen Bereichen wie:

  • Kurzfilmproduktion
  • Hörspielgestaltung
  • Medieninstallationen oder
  • Audiowalks.
17Okt2017
more/mehr

IVANA MÜLLER im Gespräch

Ivana Müller kommt zum Gespräch ins Seminar von Thomas Frank und Petra Stuber Das performative Theater…
less/weniger

IVANA MÜLLER im Gespräch

Ivana Müller kommt zum Gespräch ins Seminar von Thomas Frank und Petra Stuber Das performative Theater…
13Okt2017
more/mehr

HOUSE WARMING

Das HOUSE WARMING in der Residenz am Schauspiel Leipzig am 13. und 14. Oktober steht am Beginn der Seminare [...]

less/weniger

HOUSE WARMING

Das HOUSE WARMING in der Residenz am Schauspiel Leipzig am 13. und 14. Oktober steht am Beginn der Seminare Das performative Theater in der Residenz (Thomas Frank, Petra Stuber) und Aufführungsanalyse (Dag Kemser, Petra Stuber).

22Okt2017
more/mehr

LESARTEN

Junge Autor_innen des Deutschen Literaturinstitut Leipzig und Schauspiel- und Dramaturgiestudierende der HMT stellen [...]

less/weniger

LESARTEN

Junge Autor_innen des Deutschen Literaturinstitut Leipzig und Schauspiel- und Dramaturgiestudierende der HMT stellen fünf neue Theatertexte in szenischen Lesungen vor.

Sonntag, 22.10.2017, 15-18 Uhr

Dittrichring 21, Raum 2.30 u.a.

24Nov2017
more/mehr

ZWISCHEN RÄUMEN
no borders no art

Semesterarbeiten der HMT Mediendramaturgie

 

Leitung

Christine Lang

(HMT [...]

less/weniger

ZWISCHEN RÄUMEN
no borders no art

Semesterarbeiten der HMT Mediendramaturgie

 

Leitung

Christine Lang

(HMT Mediendramaturgie)

 

Studierende
Antje Cordes
Tim Kahn
Antonia Schulz

Mirjam Strzata

Frederieke Tambaur

 

24.11. 20 Uhr Vernissage

25.11. 17-21 Uhr

 

galerie KUB

Kantstraße 18

04275 Leipzig

 

mehr Info ->

Online-Stundenplan + kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Online-Stundenplan + kommentiertes Vorlesungsverzeichnis

Informationen zu Zeiten, Räumen, Lehrenden und Inhalten der angebotenen Seminare

Contact details

Dittrichring 21

04109 Leipzig

+49 341 2144 808

dramaturgie@hmt-leipzig.de

 

 

09Apr2019

Klassenabend Klavier

Studierende der Klasse Prof. Jacques Ammon ...  
11Mai2019

Klassenabend Klavier

Studierende der Klasse Prof. Jacques Ammon ...  
03Dez2017

Weihnachtliches Konzert mit Werken von Carl Reinecke (1824-1910)

mit Werken von Carl Reinecke (1824-1910)  (Gewandhauskapellmeister 1860-1895)  ...