Klavierkammermusik

Master / Meisterklasse

Klavierkammermusik Master / Meisterklasse

Klavierkammermusik

Der Masterstudiengang Klavierkammermusik qualifiziert die Studierenden für eine vielseitige Tätigkeit als Pianist in kammermusikalischen Ensembles mit fundierten Kenntnissen von Sonaten und Werken größerer Besetzungen. Sie lernen die mannigfaltigen Aspekte der Zusammenarbeit mit Bläsern und Streichern, der orchestralen Darstellung der wichtigen Instrumentalkonzertbegleitungen am Klavier, der Aufführungspraxis, der Spielweise historischer Tasteninstrumente und der Lied- und Ariengestaltung kennen..

 

Das Meisterschülerstudium Klavierkammermusik vertieft und fördert die vielseitige künstlerisch-praktische Tätigkeit als Pianist in kammermusikalischen Ensembles auf höchstem Niveau. Zur Vorbereitung auf eine fundierte und erfolgreiche Berufstätigkeit werden die pädagogischen Kenntnisse und Fähigkeiten im Rahmen von Tutorien weiterentwickelt.

 

Orchesterklavier

Im Rahmen des Meisterschülerstudiums Orchesterakademie wird aller zwei Jahre ein Studienplatz als Akademist für Orchesterklavier vergeben. Die Zusammenarbeit mit einem Spitzenorchester bietet Entwicklungsmöglichkeiten als Korrepetitor, Kammermusiker und Orchesterpianist auf höchstem Niveau.

 

Lehrende im Hauptfach:

 

Prof. Caspar Frantz

Prof. Hanns-Martin Schreiber

Constanze Smettan

Prof. Gudrun Franke(LA)

Kontakt

Prof. Caspar Frantz

+49 176 2116 4492

caspar.frantz@hmt-leipzig.de

   

Prof. Hanns-Martin Schreiber

+49 176 2317 9474

hm.schreiber@hmt-leipzig.de

 

Constanze Smettan

+49 176 7007 8948 constanze.smettan@hmt-leipzig.de

 

Prof. Gudrun Franke (LA)

+49 176 2381 6524

gudrun.franke@hmt-leipzig.de