Wintersemester 2014/15

 

Musikgeschichte im Überblick (Vorlesung und Übung)

Ziel der Überblicksvorlesung (ehemals sog. »Grundkurse«) ist es, in vier (für wenige Studiengänge auch nur in zwei) Semestern einen ersten Überblick über die Musikgeschichte von der Antike bis zur Gegenwart zu geben. Gattungs- und Kompositionsgeschichte, Musikästhetik und Popularmusik, Musiktheorie und Genderforschung, Sozialgeschichte und Medientheorie – all das und viel mehr soll hier wenigstens kurz angesprochen und in seinen kulturellen Kontexten verortet werden. Die Lehrenden verstehen dies als Angebot und durchaus individuell gefärbte Auswahl, auf keinen Fall als den »Kanon des Wichtig(st)en«! In den Übungen werden zudem Grundlagen der kulturwissenschaftlichen Methodik sowie Werkzeuge der Musikwissenschaft vorgestellt. Erwartet wird Eigeninitiative der Studierenden, sich auch abseits der Lehrveranstaltung zu informieren und Begriffe und Namen nachzuschlagen, die in der Kürze der Zeit nur am Rande erwähnt werden können.

 

Musikgeschichte im Überblick I, Vorlesung und Übung (Betz / Hust / Sichardt)

Der erste Teil der Überblicksvorlesung widmet sich der Musik vor 1600. Die Übung gibt eine Einführung in Methoden, Werkzeuge und Ziele des Fachs Musikwissenschaft.

 

Musikgeschichte im Überblick III, Vorlesung und Übung (Betz / Krumbiegel / Sichardt)

Der dritte Teil der Überblicksvorlesung wirft einen Blick auf die Musikkultur im 19. Jahrhundert.

 

Musikgeschichte im Überblick (Förderschule und Popularmusik) I (Krumbiegel)

Die »kleine Musikgeschichte« ist Bestandteil im Pflichtmodul SJ 104 für das Doppelfach Schulmusik-Jazz/Popularmusik sowie 03-MUS-0101 (als »Vorlesung mit seminaristischem Anteil«) für den Studiengang Schulmusik (BA Lehramt) und für den Staatsexamensstudiengang Lehramt Grundschule-Grundschuldidaktik (»kleines Wahlfach«). Sie wird auch für Studierende in den Studiengängen Jazz/Popularmusik empfohlen. Der erste Teil beschäftigt sich in starker Verkürzung mit der Musikgeschichte bis ungefähr 1800.

 

Seminare 

Schreiben über Musik / Einführung in die Musikwissenschaft (Betz)
  
Computergestütze Musikanalyse (Poliakov)
  

Musiktheater und Oper im 21. Jahrhundert (Safari)

 

Dmitrij Šostakovičs Sinfonien (Sramek)
 
Tschechische Musik (Sramek)
 
Die Opera buffs im 18. Jahrhundert (Gersthofer)
 
Die Streichquartette und -quintette von Johannes Brahms (Gersthofer)
 
»Ich bin zu Ende mit meinen Träumen«: Franz Schuberts Winterreise (Krumbiegel)

 

Hauptseminare     

Leipziger Musikinstitutionen in den Jahren 1989/90 (Hust)

 

Musik im Osten (Schöning)
 
Paul Klee und die Musik (Sichardt)
 
Musikwissenschaft im aktuellen Forschungsdiskurs (Wiermann)

 

Übungen

Quellenkunde III (Schöning)

 

Kolloquien

Kolloquium für Seminar-, Hauptseminar-, Bachelor- und Masterarbeiten (Sichardt)

    

Doktorandenkolloquium (Promotionskommission)